9 Arten von Infografiken und wann du sie verwenden kannst [+ Infografik-Vorlagen]

By Sara McGuire, Aug 15, 2019

types of infographics

Möchtest du wissen, welche Art von Infografik sich am besten für deine Informationen eignet? Dann ist diese Anleitung genau richtig für dich.

Das von dir verwendete Infografik-Layout hängt vom Ziel deiner Infografik sowie von der Art der Daten ab, die du veranschaulichen möchtest.

Das Problem? Es gibt viele verschiedene Infografik-Stile. Genug, um einen zu überwältigen, vor allem, wenn du mit dem Erstellen von Infografiken noch nicht vertraut bist.

Wir haben die Infografiken in der Vorlagensammlung von Venngage in 9 verschiedene Arten von Infografiken eingeordnet.

9 der beliebtesten Arten von Infografiken sind:

    1. Statistische Infografiken
    2. Informative Infografiken
    3. Zeitleisten-Infografiken
    4. Vorgangs-Infografiken
    5. Geografische Infografiken
    6. Vergleichsinfografiken
    7. Hierarchie-Infografiken
    8. Listen-Infografiken
    9. Lebenslauf-Infografiken

Diese kurze Videoanleitung verschafft dir einen Überblick der 9 Arten von Infografiken und wann du sie verwenden kannst:

Lass uns jede Art von Infografik im Detail betrachten.

1. Statistische Infografik-Vorlagen

Falls du Umfrage-Ergebnisse veranschaulichen, Daten aus mehreren Quellen darstellen oder eine Erörterung durch relevante Daten bestärken möchtest, dann eignen sich Statistische Infografiken gut für diesen Zweck.

Eine statistische Infografik setzt das Hauptaugenmerk auf deine Daten. Die Auslage und die Anschauungsmaterialien helfen dabei, die Geschichte hinter deinen Daten zu erzählen.

Dein Erzählstoff kann Diagramme, Icons, Bilder und auffallende Schriftarten umfassen.

Zum Beispiel, diese Infografik veranschaulicht jede Statistik durch ein Icon:

statistical infographic


Und diese statistische Infografik-Vorlage macht von einer Kombination aus fetten Schriftarten und bunten Icons Gebrauch, um die Aufmerksamkeit auf die Statistiken zu ziehen:

statistical infographic template


Ein anderes Beispiel einer statistischen Infografik, die zur Datenveranschaulichung dient, findest du im Bericht dieser lokalen SEO-Studie.

In der Zwischenzeit verwendet diese statistische Infografik-Vorlage einen etwas abwechslungsreicheren Ansatz. Der Entwurf vereinigt Kreisdiagramme, Icons und eine Zeitleiste:

statistical infographic template


Wenn du ein paar Hauptstatistiken hast, die du betonen möchtest, dann kannst du dich auch für einen etwas unkonventionelleren Entwurf entscheiden.

Ein Blasen- oder Wolken-Layout kann dabei helfen, jede Statistik hervorzuheben und gleichzeitig eine Hierarchie von Informationen zu erstellen. Gebe einfach deine wichtigste Statistik in die größte Blase ein und verkleinere die Blase:

statistical infographic template


Optimale Vorgehensweisen beim Erstellen einer statistischen Infografik:

  • Suche nach der Geschichte im Hintergrund deiner Daten und versuche diese durch deinen Entwurf wiederzugeben.
  • Sorge für Abwechslung bei den Datenanschauungsmaterialien, die du verwendest – wie Diagrammen, Icons und Text.
  • Verfasse deskriptive Infografik-Titel, welche die Daten in einen Kontext setzen.
  • Betone Schlüsseldaten durch sich absetzende Farben oder durch Verbinden von Zahlen und Icons.

Möchtest du weitere Infografik-Vorlagen und Entwurfstipps erhalten? Dann schau dir unsere Anleitung zum Erstellen von statistischen Infografiken an.

2. Informative Infografik-Vorlagen

Eine informative Infografik-Vorlage eignet sich perfekt dazu, ein neuartiges oder fachbezogenes Konzept klar zu vermitteln oder einen Überblick zu einem Thema zu verschaffen.

In der Regel ist eine Informationsinfografik in Abschnitte mit beschreibenden Überschriften unterteilt. Die Nummerierung jedes Abschnitts erleichtert den Ablauf deines Infografik-Designs. Außerdem haben wir festgestellt, dass Menschen Infografiken mit Zahlen in der Überschrift lieber mögen.

Diese informative Infografik-Vorlage ist eine unserer mit Abstand beliebtesten. Mit 5 Aufzählungen ist sie nicht mit Informationen überladen. Deskriptive Überschriften und illustrative Icons helfen dabei, jeden der Punkte klar zu vermitteln:

informational infographic template


Aber du musst dich nicht an eine chronologische Reihenfolge halten. Falls du eine Sammlung an Ratschlägen oder Fakten hast, bei denen es keine bestimmte Reihenfolge gibt, dann könntest du dich auch für ein kreisförmiges Layout entscheiden:

informational infographic template


Mache von Design-Tricks wie das Vertauschen von Farben und Richtungen Gebrauch, um die Infografik interessanter für das Publikum zu gestalten. Zum Beispiel, diese informative Infografik-Vorlage wechselt zwischen drei verschiedenen Hintergrundfarben für jeden Abschnitt:

informational infographic template


Das Hinzufügen von dekorativen Rändern um jeden Abschnitt herum, kann auch zu einem ansonsten einfachen Design beitragen. Diese Infografik-Vorlage stellt beispielsweise eine Balance zwischen dekorativ und funktional her:

informational infographic template


Optimale Vorgehensweisen beim Erstellen informativer Infografiken:

  • Gebe jedem Abschnitt eine beschreibende Überschrift, damit die Informationen  klar sind.
  • Nummeriere deine Abschnitte, um den Informationsfluss zu erleichtern.
  • Wechsle zwischen verschiedenen Farben, Arten von Veranschaulichungen und Richtungen, um das Interesse des Lesers aufrechtzuerhalten.
  • Verbildliche die Konzepte durch Icons und Bilder.

Erfahren Sie mehr darüber, wie du Inhalte wie Blog-Posts oder Berichte zusammenfassen und visuell als Infografik präsentieren kannst.

3. Zeitleisten-Infografik-Vorlagen

Zeitleisten-Infografiken sind eine effektive Möglichkeit, die Geschichte von etwas zu visualisieren, wichtige Daten hervorzuheben oder einen Überblick über Ereignisse zu geben.

Weil Menschen dazu neigen, sich Zeitabschnitte räumlich vorzustellen, kann dir eine Veranschaulichung wie z. B. eine Zeitleisten-Infografik dabei helfen, ein klares Bild zu einem Zeitabschnitt zu erstellen. Visuelle Hilfsmittel wie Linien, Icons, Fotos und Beschriftungen helfen dabei Momente in Zeitabschnitten hervorzuheben und zu erklären.

In dieser einfachen Timeline-Vorlage wird beispielsweise jedes Jahr eine größere Schrift verwendet. Jeder Zeitpunkt wird durch ein buntes Symbol dargestellt:

timeline infographic template


Ein visueller Trick zur Darstellung von Zeitverläufen sind Farbverläufe.

Schau dir an, wie die Farbverläufe in dieser Zeitleistenvorlage den Eindruck von Bewegung von der Vergangenheit in die Gegenwart erwecken. Die dunklere Farbe links lenkt den Blick auf den Beginn der Zeitleiste:

timeline template


Das Wechseln zwischen verschiedenen Farben für verschiedene Zeitpunkte kann auch dabei helfen, die Blicke des Publikums entlang der Zeitleiste zu leiten:

timeline infographic template


Optimale Vorgehensweisen beim Entwurf von Zeitleisten-Infografiken:

  • Verwende eine zentrale Linie zum Verbinden verschiedener Zeitpunkte.
  • Verwende eine fette, auffallende Schriftart, um das Jahr oder den Namen des Ereignisses hervorzuheben.
  • Verbildliche jeden Zeitpunkt mit einem einfachen Icon.
  • Falls nötig, gib eine kurze Beschreibung der Zeitpunkte.

Suchst du nach weiteren Zeitleisten-Vorlagen, Beispielen und Entwurfstipps? Lies unsere Anleitung zur Erstellung von Zeitleisten-Infografiken und unseren Beitrag mit 20 Beispielen von Zeitleisten-Vorlagen.

4. Infografik-Vorlagen für Vorgänge

Während eine Zeitleisten-Infografik dazu dient, Zeitpunkte hervorzuheben, eignet sich eine Vorgangs-Infografik ideal dazu, eine Zusammenfassung oder einen Überblick der Schritte eines Vorgangs zu liefern.

Eine Infografik für Vorgänge wird es dir erlauben, jeden Schritt zu vereinfachen und zu verdeutlichen. Die meisten Infografiken für Vorgänge folgen einem geradlinigen Verlauf von oben nach unten oder von links nach rechts. Das Nummerieren der Schritte wird das Verfolgen deines Vorgangs noch einfacher gestalten.

In dieser Prozess-Infografikvorlage werden beispielsweise für die Überschriften der einzelnen Schritte unterschiedliche Farben verwendet. Beachte, wie die Farben der nummerierten Symbole auf der rechten Seite der Infografik mit den Überschriften übereinstimmen.

process infographic template


Um deinen Informationsfluss zu beschleunigen, mache von  Richtungshinweisen wie Pfeilen, Linien oder anderen Formen, welche die Blicke in eine bestimmte Richtung leiten, Gebrauch.

In dieser Vorgangs-Infografik-Vorlage zum Beispiel wurde von Pfeilen Gebrauch gemacht, um die Reihenfolge der Schritte zu veranschaulichen. Diese einfache Zusammenfassung eines Vorgangs eignet sich perfekt dazu, in einem Video oder einer Präsentation verwendet zu werden:

process infographic template


Falls du viele Schritte in einer Vorgangs-Infografik für Vorgänge unterbringen musst, versuche ein „Schlangen“-Layout zu verwenden. Im Grunde werden sich deine Schritte in einer S-Kurve entlang der Seite schlängeln. Dies hilft dir dabei Platz zu sparen:

process infographic template


Optimale Vorgehensweisen zum Erstellen einer Infografik für Vorgänge:

  • Für einen besseren Überblick kannst du jeden Schritt in deinem Vorgang nummerieren.
  • Verwende ein S-Kurven-Layout, um mehr Schritte auf einer Seite unterzubringen.
  • Mache von visuellen Hinweisen, wie Pfeilen, Gebrauch, um die Blicke auf den nächsten Schritt zu lenken.
  • Verwende verschiedene Schriftarten und Farben für deine Überschriften im Gegensatz zum restlichen Text, um sie hervorstechen zu lassen.

Möchtest du weitere Infografik-Vorlagen und Ratschläge zur Veranschaulichung von Vorgängen erhalten? Schaue dir unsere Anleitung zum Erstellen von Vorgangs-Infografiken an.

5. Geografische Infografik-Vorlagen

Möchtest du ortsbezogene Daten, demografische Daten oder große Datenmengen veranschaulichen? In diesen Fällen probiere doch unsere geografischen Infografik-Vorlagen aus.

Geografische Infografiken machen von Kartengrafiken als Hauptaugenmerk Gebrauch. Verschiedene Arten von Kartengrafiken eignen sich besser zur Darstellung verschiedener Datenarten.

In dieser geografischen Infografik-Vorlage wurde eine Heatmap verwendet, um Regionen hierarchisch darzustellen:

geographic infographic template


Aber wenn du nur einfach Orte auf einer Karte betonen möchtest, dann mache von Icons und kurzen Beschreibungen Gebrauch:

geographic infographic template


Geografische Infografik-Vorlagen können auch dazu verwendet werden, Daten nach Regionen oder demografischen Gruppen zu vergleichen. Du kannst dies bewerkstelligen, indem du mehrere Karten Seite an Seite legst.

Diese geografische Infografik-Vorlage macht beispielsweise von Karten verschiedener Länder Gebrauch, um eine Analyse der US-Bevölkerung nach ethnischer Zugehörigkeit durchzuführen:

geographic infographic template


Optimale Vorgehensweisen beim Erstellen Geografischer Infografik-Entwürfe:

  • Nutze eine Heatmap, um Dichte nach Region zu veranschaulichen, und eine hierarchische Datendarstellung zu erstellen.
  • Verwende mehrere Karten, um ortsbezogene Informationen zu vergleichen oder um Entwicklungen über gewisse Zeitstrecken darzustellen.
  • Mache deine Daten auf einen Blick verständlich, durch klares Beschriften der Punkte auf der Karte.

Möchtest du weitere geografische Infografik-Vorlagen, Beispiele und Entwurfstipps erhalten? Wir können dir eine Anleitung zum Erstellen Geografischer Infografiken bieten.

6. Vergleichs-Infografik-Vorlagen

Viele Leute tun es sich schwer zwischen mehreren Möglichkeiten zu entscheiden.

catsup

Ob du Möglichkeiten auf eine uneingenommene Art vergleichen möchtest, oder ob du eine Option als die bessere Wahl darstellen möchtest, Vergleichs-Infografiken eignen sich perfekt dazu.

Üblicherweise werden Infografiken für Vergleiche entweder horizontal oder vertikal durch die Mitte zweigeteilt, mit einer Option auf jeder Seite.

Zum Beispiel, diese Infografik-Vorlage für Vergleiche bietet einen uneingenommenen Vergleich zwischen zwei Smartphones. Die Smartphone-Spezifikationen sind entlang der Mitte der Infografik aufgelistet, was den Vergleich beider Optionen erleichtert:

comparison infographic template


Mache von gegensätzlichen Farben Gebrauch, um zwei Optionen auseinanderzuhalten. Du kannst auch eine kräftigere, auffallendere Farbe wählen, um die Leser zur Auswahl der von dir bevorzugten Option zu bewegen.

Bei dieser Infografik-Vorlage für Vergleiche wird von gegensätzlichen Farben Gebrauch gemacht, um die Unterschiede zwischen zwei Optionen zu betonen:

comparison infographic template


Falls du mehr als zwei Sachen vergleichen möchtest, dann wird es nicht reichen, deine Infografik einfach nur in zwei Teile zu teilen. Stattdessen kannst du deine Infografik in mehrere Spalten unterteilen.

comparison infographic template


Optimale Vorgehensweisen zum Erstellen einer Vergleichs-Infografik-Vorlage:

  • Teile deine Infografik auf zwei Teile auf, um zwei Möglichkeiten vorzuführen.
  • Teile deine Infografik in mehrere Spalten auf, um mehr als zwei Möglichkeiten vorzuführen.
  • Halte zwei Möglichkeiten auseinander, durch Gebrauch gegensätzlicher Hintergrundfarben.
  • Verwende eine kräftigere Farbe, um die Leser zur Auswahl der von dir bevorzugten Option zu bewegen.

Schau dir unsere Anleitung zum Entwurf von Infografiken für Vergleiche an, um mehr als 20 weitere Infografik-Vorlagen und Entwurfstipps für Vergleiche zu erhalten.

7. Hierarchien-Infografik-Vorlagen

Eine Infografik für Hierarchien eignet sich dazu, Informationen von „wichtig“ bis zu „nebensächlich“ zu ordnen.

Ein berühmtes Beispiel dafür ist die Pyramide, die Maslows Hierarchie der Bedürfnisse visualisiert. Die wichtigsten Bedürfnisse der Menschheit an der Basis der Pyramide, aufsteigend zu den unwichtigsten Bedürfnissen der Menschheit im kleinsten Segment an der Spitze.

pyramid chard template

Du kannst ein ähnliches Pyramidendiagramm für eine Vielzahl hierarchischer Informationen verwenden. Diese hierarchischen Infografik-Vorlagen stellen beispielsweise die effektivsten Lernmethoden dar, wobei die Methode mit der höchsten Aufbewahrungsdauer im Vordergrund steht:

hierarchical infographic template


Um eine Befehlskette zu veranschaulichen oder um aufzuzeigen, wie etwas in seine Bestandteile aufgespalten wird, mache von einem Ablaufdiagramm für Gliederungen Gebrauch. In dieser Hierarchie-Infografik-Vorlage werden zwei Ablaufdiagramme für Gliederungen verwendet, um die Befehlskette einer Organisation zu veranschaulichen:

organizational chart template


Klicke auf die Vorlage oben, um Zugang zu unserem Online-Tool für Diagrammerstellung zu erhalten. Bearbeite die Vorlage nach eigenem Wunsch – keinerlei Design-Erfahrung erforderlich.

8. Listen-Infografik-Vorlagen

Falls du eine Sammlung an Ratschlägen oder eine Liste von Ressourcen oder eine Beispielliste teilen möchtest, dann wieso nicht eine Listen-Infografik erstellen!

Listen-Infografik-Vorlagen sind normalerweise unkompliziert – das Ziel ist es, sie auffälliger als eine normale Liste zu gestalten. Anschauungsmaterialien wie Icons können anstatt Aufzählungszeichen verwendet werden und kreative Schriftarten und Farbkonzepte können dafür sorgen, dass jeder Aufzählungspunkt hervorsticht.

Die Nummerierung der Aufzählungspunkte deiner Liste fördert den Informationsfluss. In dieser Infografik-Vorlage für Listen werden verschiedenfarbige kreisförmige Icons verwendet, sodass sich jede Zahl von der Seite abhebt:

list infographic template


Nur weil dein Inhalt als Liste präsentiert wird, heißt das nicht, dass du einem üblichen Layout, das sich von oben nach unten bewegt, folgen musst.

Diese Listen-Infografik folgt keiner bestimmten Reihenfolge. Stattdessen sind die Aufzählungspunkte um die Kernidee herum ausgelegt, mit verschiedenfarbigen Hintergründen, um jeden Punkt hervorzuheben:

list infographic template


Suche nach kreativen Wegen, um die Aufzählungspunkte deiner Liste zu ordnen. Spiele mit den Erwartungen deines Publikums und arbeite auffallende Entwurfselemente ein, um etwas Schönes für sie zu erstellen.

Diese Infografik-Vorlage beispielsweise für Listen verwendet ein S-förmiges Layout, um den Blick der Leser von einem auf den anderen Teil der Seite schweifen zu lassen. Die bunt gefärbten Icons stehen im Gegensatz zum blauen Hintergrund, was den Entwurf besonders spannend erscheinen lässt:

list infographic template


Optimale Vorgehensweisen zur Erstellung einer Listen-Infografik:

  • Nummeriere die Aufzählungspunkte deiner Liste, um den Informationsfluss zu fördern.
  • Ersetze Aufzählungszeichen durch Icons, um deine Aufzählungspunkte zu veranschaulichen.
  • Sorge für Abwechslung bei der Farbe von Schriftarten, Hintergründen und Icons, um für einen interessanteren Entwurf zu sorgen.
  • Spiele mit unüblichen Anordnungen, wie S-förmigen oder kreisförmigen Layouts.

9. Lebenslauf-Infografik-Vorlagen

Wegen des gegenwärtigen gesättigten Arbeitsmarkts müssen Arbeitssuchende nach kreativen Wegen suchen, sich von der Masse abzuheben. Aufgrund dessen hat die Beliebtheit von Lebenslauf-Infografiken in den letzten Jahren stark zugenommen.

Lebenslauf-Infografiken werden zwar in den meisten Fällen nicht in der Lage sein, traditionelle Lebensläufe völlig zu ersetzen. Sie eignen sich jedoch als großartiges Begleitmaterial für ein Vorstellungsgespräch, zum Veröffentlichen auf deiner Portfolio-Seite, oder als Anhang in einer E-Mail-Bewerbung.

Diese Lebenslauf-Infografik-Vorlage ist beispielsweise gekennzeichnet durch ein gedämpftes, minimalistisches Farbkonzept. Einfache Icons und eine Seitenleiste fügen subtile Verzierungen zum Entwurf bei:

infographic resume template


Entwerfe eine Lebenslauf-Kopfzeile, die deine Fähigkeiten und Erfahrung widerspiegelt. In dieser Lebenslauf-Infografik-Vorlage wird eine einfache Mindmap mit verzierten Icons verwendet, um die Erfahrung des Arbeitssuchenden zu veranschaulichen:

infographic resume template


Versehe deine Lebenslauf-Infografik mit einer dekorativen Umrandung, die deine Persönlichkeit und deine persönliche Marke widerspiegelt. Zum Beispiel, die Umrandung mit Blättern gibt dieser Lebenslauf-Infografik-Vorlage eine besänftigende, freundliche Wirkung. Perfekt geeignet für einen Kundenbetreuungsberater:

infographic resume template


Optimale Vorgehensweisen für Lebenslauf-Infografiken:

  • Entwerfe eine Kopfzeile für deinen Lebenslauf, die deine Persönlichkeit oder persönliche Marke widerspiegelt.
  • Verziere deine Lebenslauf-Infografik durch Zugabe von Firmenlogos, Icons und Datenvisualisierungen.
  • Verwende Balken- oder Liniendiagramme, um Gewinne oder Wachstum darzustellen.
  • Mache von Wortwolken Gebrauch, um relevante Schlüsselwörter, wie Fähigkeiten oder Werte, zu veranschaulichen.

Hältst du Ausschau nach einer ausführlicheren Anleitung zum Erstellen einer Lebenslauf-Infografik? Dann klicke hier.

Oder schaue dir unsere Zusammenfassung von 20+ Infografik-Vorlagen für Lebensläufe an.

BONUS: Diagramme für Infografiken

Nachdem du dich für ein Layout deiner Infografik entschieden hast, folgt der nächste Schritt: das Planen der Veranschaulichung deiner Daten durch Diagramme. Abhängig von deinen Daten und dem Zweck deiner Infografik, ist es vielleicht ratsam, das bestehende Diagramm in der Vorlage mit einem besser geeigneten Diagramm zu ersetzen.

Bei Venngage verwenden wir die ICCOR-Methode zur Auswahl der besten Diagramme. Die Art der ausgewählten Diagramme sollte vom Zweck deines Diagramms abhängen.

ICCOR steht für:

  • Informieren (Inform): Vermittle eine einzige wichtige Nachricht oder einen einzigen Datenpunkt, wobei das Verständnis keines großen Hintergrundwissens bedarf
  • Vergleichen (Compare): Zeige Ähnlichkeiten oder Unterschiede zwischen Werten oder Teilen des Ganzen
  • Veränderung aufzeigen (Show Change): Veranschauliche Tendenzen in Raum oder Zeit
  • Organisieren (Organize): Zeige Gruppen, Muster, Stufen oder Ordnungen
  • Beziehungen aufdecken (Reveal Relationships): Verweise auf Zusammenhänge zwischen Variablen und Werten

Diese Infografik fasst die Vorgehensweise zur Auswahl des richtigen Diagramms, abhängig von deinen Zielen, zusammen:

types of infographics


Mit diesen 9 unerlässlichen Arten von Infografiken wirst du in der Lage sein, die meisten Informationsarten veranschaulichen zu können.

Bist du dir immer noch nicht im Klaren, was eine Infografik ist und weshalb du eine verwenden solltest? Unser Beitrag „Was ist eine Infografik?“ wird dir alles Nötige zu diesem Thema vermitteln.

Bist du bereit, mit dem Entwurf einer Infografik zu starten? Dieses kurze Video wird dir zeigen, wie du eine Infografik in 5 Schritten erstellen kannst: