12+ Beliebte Inhaltstypen für Ihre Content-Marketing-Strategie

By Letícia Fonseca, Sep 22, 2022

content types
Content Marketing ist eine Strategie, bei der relevante Medien erstellt und geteilt werden, um ein Zielpublikum anzusprechen und zu binden. Dieser Ansatz fördert das Markenbewusstsein und die Markenaffinität, und bis heute ist Content Marketing eine der erfolgreichsten Marketingstrategien, die langfristige und nachhaltige Ergebnisse erzielen. 

Um das Beste aus Ihrer Content-Marketing-Strategie herauszuholen, ist es am besten, den richtigen Inhaltstyp für Ihr Produkt zu wählen und ihn auf den richtigen Trichter des Kunden auszurichten. Erfahren Sie, was die beliebtesten Inhaltstypen sind und wie Sie sie mit professionellen, einfach zu bearbeitenden Vorlagen von Venngage erstellen.

 

Zum Vorwärtsspringen anklicken:

Beliebteste Inhaltsarten für das digitale Marketing

Es gibt viele Arten von Inhalten, die Ihren Kunden einen Mehrwert bieten und das Interesse neuer Interessenten wecken können. Die Schwierigkeit besteht jedoch darin, herauszufinden, welche Inhalte für Ihr Unternehmen am besten geeignet sind. Deshalb haben wir die beliebtesten Inhalts Beispiele zusammengestellt, damit Sie herausfinden können, worauf Sie Ihren Fokus legen sollten.

Blogs, Artikel und Anleitungen

Blogs sind hochwertige schriftliche Beiträge zu einem bestimmten Thema. Ein Blog-Beitrag kann eine Liste, eine Checkliste, ein Leitfaden oder eine andere Art von Langform-Inhalten sein.

Was Sie gerade lesen, ist ein Beispiel für einen Blogeintrag, ebenso wie dieser hier:

content types blog post

Lesen Sie weiter: Fesselnde Inhalte: Bewährte Praktiken, die Sie anwenden können

Blog-Beiträge helfen Ihrer Website bei der Platzierung in Suchmaschinen und haben eine hohe Shareability, aber vor allem kann ein Blog, der branchenspezifische Themen behandelt, die Expertise und Autorität Ihrer Marke in Ihrem jeweiligen Bereich etablieren und Ihnen helfen, das Vertrauen Ihrer Kunden zu gewinnen.

Beim Bloggen ist Beständigkeit das A und O. Sie können mehrere Artikel pro Woche oder nur einen Beitrag pro Monat veröffentlichen, aber stellen Sie sicher, dass Sie konsequent veröffentlichen und dass Ihre Blog-Inhalte immer von höchster Qualität sind.

Um die Besucherzahlen auf Ihrer Website durch Ihren Blog zu erhöhen, sollten Sie sicherstellen, dass jeder Beitrag für Suchmaschinen optimiert ist. Diese Checkliste soll Ihnen dabei helfen:

content types SEO checklist

 

Neben der Anwendung von SEO-Best-Practices für Ihren Blog müssen Sie auch dafür sorgen, dass Sie in jedem Artikel genügend Bildmaterial verwenden. Forschungen haben ergeben, dass wir Bilder 60.000 Mal schneller verarbeiten als Text. Sie lockern also nicht nur den Text auf und machen ihn leichter lesbar, sondern können auch wertvolle Inhalte zu Ihrem Blogbeitrag hinzufügen.

Es ist sogar eine der empfohlenen Strategien, um einen perfekten Blogbeitrag zu erstellen. Sie können hier mehr darüber lesen oder sich die Infografik unten ansehen:

content types infographic anatomy of blog post

 

Infografiken

Eine Infografik ist eine Sammlung von Bildern, Datenvisualisierungen wie Torten- und Balkendiagrammen und minimalem Text, die einen leicht verständlichen Überblick über ein Thema gibt.

Dieser Inhaltstyp macht lange oder komplexe Informationen wie Statistiken, andere numerische Daten und abstrakte Konzepte leicht verdaulich. Infografiken sind auch effizienter, wenn es darum geht, die Aufmerksamkeit der Leser zu wecken, als ein einfach geschriebener Beitrag.

Diese Infografik ist ein großartiges Beispiel dafür, wie Sie Informationen auf eine Weise vermitteln können, die für die Leser interessant ist. Beachten Sie, wie die auffälligen Grafiken, der prägnante Text und das einfache Farbschema und die Typografie zusammen ein schönes, kohärentes Design ergeben:

content types how to use google meet

 

Das war ein Beispiel für eine lange Infografik, aber Infografiken können auch kurz und knapp sein:

content type porter’s value chain analysis

 

Denken Sie daran, viel Weißraum in Ihrer Infografik zu verwenden, um ein sauberes und organisiertes Design zu fördern. Gliedern Sie den Inhalt in Abschnitte und verwenden Sie klare Schriftarten, um die Lesbarkeit zu erhalten, und verwenden Sie beschreibende Titel und Zwischenüberschriften, um die Übersichtlichkeit zu gewährleisten.

content type financial industry trends

 

Bei der Erstellung von Infografiken kommt es auf die richtige Kombination aus gut strukturierten Inhalten und ansprechendem Bildmaterial an.

Verwandt:

Bilder und Grafiken

Bild- und Grafik Beiträge eignen sich perfekt für Social-Media-Kanäle wie Instagram oder Facebook, wo die Verwendung von minimalem Text nicht nur ideal ist, sondern für Beiträge auch erforderlich. Sie sind nicht nur einfach zu erstellen, sondern können, da es sich um eine Form von visuellen Inhalten handelt, die Beteiligung besser fördern als schriftliche Inhalte.

Da sie auf einem Handy- oder Desktop-Bildschirm nur eine begrenzte Menge Platz einnehmen können, eignen sich Bilder und Grafiken am besten für einfache Themen und Inhaltsideen. Achten Sie darauf, originelle Designs zu entwerfen, die das Wesen Ihrer Marke widerspiegeln und eine emotionale Verbindung zu Ihrem Publikum herstellen.

Hier ist ein Beispiel für einen einfachen Facebook-Beitrag, bei dem Bilder für den Inhalt am besten geeignet sind:

type of content facebook

 

Verwandt:

Videos und Webinare

Laut Hubspot werden Videos im Jahr 2021 der beliebteste Inhaltstyp sein und Blogs und Infografiken überholen. Mit Videos können Sie ein Höchstmaß an Engagement und Teilbarkeit erreichen, was Ihnen helfen wird, neue Zielgruppen zu gewinnen.

Sie können Videos als eigenständige Content-Marketing-Strategie einsetzen oder sie nutzen, um mit Ihren bestehenden Inhalten neue Zielgruppen zu erreichen. Eine Möglichkeit besteht darin, Blog Inhalte in Videos umzuwandeln, so wie wir es in diesem Blogbeitrag über die Umwidmung von Inhalten getan haben:

Webinare hingegen sind Online-Veranstaltungen mit Präsentationen von verschiedenen Rednern, Experten und Persönlichkeiten. Sie zielen darauf ab, zu informieren und gleichzeitig zu werben, indem sie Themen behandeln, die für eine bestimmte Gruppe von Menschen wichtig sind, und bieten Marken eine Möglichkeit, ihr Publikum direkt zu erreichen.

Zum gleichen Thema der Wiederverwendung von Inhalten können Sie den Inhalt des Videos, des Blog Beitrags oder des Ebooks verwenden und ihn mit dieser Vorlage in ein Webinar verwandeln:

type of content webinar template

 

Und werben Sie in den sozialen Medien mit dieser Vorlage:

type of content webinar promotion social media

 

Hier ist ein weiteres Beispiel für eine Webinar-Präsentationsvorlage, die Sie für Ihre Inhalte anpassen können:

content types webinar template

 

Berichte

In einem Bericht werden die Fakten über ein bestimmtes Ereignis/eine bestimmte Situation, ein Thema oder eine Idee dargestellt und zusammengefasst. Sie können Berichte verwenden, um Forschungsergebnisse, Analysen und andere quantitative oder qualitative Daten zu vermitteln.

Berichte sind sowohl für die interne als auch für die externe Kommunikation geeignet. Machen Sie das Beste aus den Berichten für Ihre Inhaltsstrategie, indem Sie sie als Gated Content verwenden.

Ein Bericht kann so kurz sein wie ein One-Pager:

Der Schlüssel zu effektivem Berichten liegt in der Vereinfachung der Daten in etwas, das die Betrachter sofort verstehen können, und diese gut gestaltete Vorlage erreicht genau das.

content types report one page

 

Oder sie kann mehrere Seiten wie diese Data Storytelling im Marketing enthalten: Benchmark-Bericht 2021:

content types report multiple page data storytelling

 

Verwandt:

Weißbücher

Ein White Paper ist ein maßgeblicher Leitfaden (oder anders ausgedrückt, ein ausführlicher Bericht), der sich mit einem geschäftlichen Problem befasst und mögliche Lösungen anbietet.

White Papers enthalten technische Informationen, die in überzeugender und maßgeblicher Weise verfasst sind, und sind oft für B2B-Marketingzwecke bestimmt.

Da White Papers oft mit vielen Daten und Fakten untermauert sind, können sie als qualitativ hochwertige, vordenkerische Inhalte betrachtet werden, die mehr Leads für Ihr Unternehmen anziehen können.

Sie können White Papers auf Ihrer Website veröffentlichen oder sie zu Gated Content machen und darauf aufbauend eine Nurturing-E-Mail-Serie erstellen.

Setzen Sie den richtigen Akzent, indem Sie Diagramme, Tabellen und andere Grafiken und Bilder einbeziehen, die Ihre Aussagen unterstützen. Hier finden Sie eine professionelle und dennoch kreative Vorlage für ein Whitepaper, die Sie verwenden können:

content types white paper content marketing

 

Weitere Beispiele für White Paper finden Sie in diesem Beitrag: 20+ Page-Turning White Paper Beispiele [Design Guide + White Paper Templates]

Fallstudien

In einem geschäftlichen Kontext erzählen Fallstudien die Geschichte, wie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung einer Person oder einem Unternehmen geholfen hat, seine Ziele zu erreichen.

Fallstudien sind oft ein wesentlicher Bestandteil einer Inhaltsstrategie, da sie dazu beitragen, potenziellen Kunden die Vorteile Ihres Produkts zu beweisen. Wenn sie überzeugend geschrieben sind, können Fallstudien sowohl für das Marketing als auch für den Vertrieb eine große Hilfe sein, da sie den Kunden näher an die Entscheidung heranführen.

Fallstudien sind nicht nur ein wertvolles Marketinginstrument, sondern auch eine gute Möglichkeit, Ihr Produkt zu bewerten, da Sie objektiv untersuchen können, wie andere es verwenden.

Eine Fallstudie kann ein Blogbeitrag sein, wie dieser, den wir mit LISG erstellt haben und der in einer leicht verständlichen Infografik zusammengefasst wurde:

venngage lisg case study summary

 

Oder es kann ein mehrseitiger Bericht sein, wie dieser hier:

content types case study template

 

Podcasts

Ein Podcast ist eine Art von Audioinhalt, der oft in einer Reihe von Episoden erscheint und in dem ein oder mehrere wiederkehrende Moderatoren über ein bestimmtes Thema oder ein aktuelles Ereignis sprechen.

Das Tolle an Podcasts ist, dass sie bequem und einfach zu konsumieren sind. Sie nehmen nicht zu viel Zeit und Aufmerksamkeit in Anspruch, da man sie einfach herunterladen und auf dem Handy anhören kann, während man etwas anderes tut.

Wenn Sie mit dem Erstellen von Podcasts beginnen wollen, müssen Sie sich zu einer neuen Episode pro Woche verpflichten. Erstellen Sie relevante Inhalte, die Ihr Publikum ansprechen, und stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Podcast in den sozialen Medien mit Beiträgen bewerben, die geteilt werden können. Hier ist eine Vorlage, die Sie verwenden können, um für eine neue Episode zu werben:

type of content podcast promotion

 

E-Mails

E-Mails werden in der digitalen Marketing Landschaft von heute immer einen Platz haben. Allein im Jahr 2019 wurden über 300 Milliarden E-Mails verschickt, und diese Zahl ist heute wahrscheinlich noch höher. Kein Wunder, dass rund 90 Prozent der Marketer immer noch E-Mails in ihrem Marketing Repertoire verwenden.

Sie können E-Mails mit den meisten der oben genannten Inhaltstypen begleiten: eine E-Mail, in der Sie neue Blogbeiträge ankündigen, eine E-Mail, in der Sie über ein neues Webinar oder eine neue Podcast-Episode informieren, oder eine E-Mail-Serie, um Ihre Leads zu pflegen, nachdem sie sich für den Erhalt eines Whitepapers oder eines Gated Reports angemeldet haben.

Hier finden Sie ein Beispiel für einen E-Mail-Newsletter, den Sie für Ihr Unternehmen anpassen können:

content type email newsletter

 

Sie können diese Vorlage (oder jede andere E-Mail-Vorlage) jederzeit im HTML-Format herunterladen und diese Datei bei Ihrem E-Mail-Anbieter hochladen, um eine klickbare E-Mail-Kampagne zu erstellen.

Und so geht’s:

Verwandt:

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Beliebteste Inhaltstypen für soziale Medienplattformen

Eine Präsenz in den sozialen Medien ist für Ihre Marke wichtig, da sie dazu beiträgt, eine Beziehung zu Ihrem Publikum aufzubauen. Sie bietet Ihnen die Möglichkeit, mit Fans und Followern in Kontakt zu treten, die ähnliche Interessen wie Ihre Marke haben, und ermöglicht Ihnen, direkt mit den Verbrauchern in Kontakt zu treten und zu interagieren.  Um ein erfolgreiches Social-Media-Profil aufzubauen, können Sie verschiedene Arten von Beiträgen verfassen:

Artikel und andere schriftliche Beiträge

Wenn Sie Ihrem Publikum hilfreiche und exklusive Inhalte wie Artikel und andere schriftliche Beiträge zur Verfügung stellen, erhöht sich nicht nur Ihre Klickrate, sondern auch die Glaubwürdigkeit Ihrer Marke. Posten Sie unterhaltsame und informative Inhalte wie Leitfäden, Tipps, Unternehmens- oder Branchennachrichten, Interviews und Gastbeiträge.

Hier ist eine tolle Vorlage, die Sie für Ihren Artikel verwenden können:

content type linkedin post

 

Multimediale Inhalte

Multimedia-Inhalte wie Fotos, Grafiken, Fotos und Grafiken mit Text, GIFs und Videos sind aufwandsarme, wirkungsvolle Inhalte, die Ihr Publikum leicht ansprechen können. Diese Arten von Beiträgen sind kreativer und aufmerksamkeitsstärker, was sie in den sozialen Medien sehr effektiv macht.

Bildbeiträge wie inspirierende Zitate, kurze Tipps und Ratschläge, Produktfotos sowie Videoinhalte wie Anleitungen, virtuelle Rundgänge und Produktrezensionen eignen sich hervorragend als Scroll-Stopper, die sowohl für Ihre Marketing- als auch für Ihre Verkaufsstrategie Wunder bewirken können.

content types facebook post

 

Geschichten

Mit Instagram und Facebook Stories können Sie Statusmeldungen und Informationen in Form von kurzen Clips teilen. Sie verbessern die Markenbekanntheit und erhöhen die Interaktionen mit Ihrer Marke.

Seien Sie kreativ und verwenden Sie tolle Schriftarten, Sticker, GIFs und andere Elemente in Ihren Beiträgen. Binden Sie die Betrachter ein, indem Sie eine Frage stellen oder eine Umfrage durchführen, und fügen Sie immer einen Aufruf zum Handeln ein. Das Hinzufügen von Links ist auch nützlich, um die Konversionsrate zu erhöhen, das organische Engagement zu steigern und Ihren Followern den Zugang zu Ihrer Website oder Ihrem Geschäft zu erleichtern.

Live-Videos

Live-Streaming ermöglicht es Ihnen, einen Live-Video-Feed an Ihr Publikum zu senden, und Live-Videos sind eine gute Möglichkeit, interaktive Diskussionen mit den Zuschauern über Ihre Produkte zu beginnen. Sie können in kurzer Zeit ein großes Publikum generieren und ermöglichen ein Engagement in Echtzeit. Versuchen Sie es mit Live-Streaming-Events, Unboxing-Videos und anderen Aktivitäten, die die Neugierde oder das Interesse der Menschen wecken.

Urlaubsgrüße

Inhalte, die sich mit Feiertagen befassen, sprechen die Herzen der Menschen an und fördern das Gemeinschaftsgefühl. Das Posten von Urlaubsgrüßen in den sozialen Medien kann Ihrem Publikum helfen, eine persönliche und emotionale Verbindung mit Ihrer Marke aufzubauen. Es hilft Ihnen auch, bei Ihren Kunden während der Weihnachtszeit im Gedächtnis zu bleiben, was zu zukünftigen Transaktionen führen kann.

Hier finden Sie eine Vorlage für eine Grußbotschaft, die Sie an die Persönlichkeit Ihrer Marke anpassen können:

content types for social media

 

Wettbewerbe

Online-Wettbewerbe sind unterhaltsame und ansprechende Aktivitäten, an denen Ihr Publikum gerne teilnimmt. Indem Sie Anreize schaffen, Ihrer Seite zu folgen, können Sie eine Community und eine starke Fangemeinde in den sozialen Medien aufbauen und gleichzeitig die Markenbekanntheit steigern. Die Verwendung Ihrer eigenen Produkte als Preise oder Werbegeschenke fördert ebenfalls den Absatz und die Markenbekanntheit. Sehen Sie sich diese Postvorlage als Beispiel an:

content type instagram contest

 

Testimonials und Bewertungen

Nicht zuletzt sind Bewertungen und Erfahrungsberichte für jedes Unternehmen wertvoll. Sie lassen Sie den Wert und die Stärke Ihrer Marke durch die Augen Ihrer Kunden sehen. Menschen neigen dazu, eher auf die Meinungen und Erfahrungen anderer Kunden mit einer Marke zu hören, und die Veröffentlichung von gutem Feedback über Ihr Unternehmen kann mehr Kunden anziehen und das Vertrauen in Ihre Marke fördern.

Hier ist ein Beispiel für einen Erfahrungsbericht von Vera Aroca, einer Venngage-Nutzerin. Wir haben ihren Erfahrungsbericht in unserer ChadSan-Fallstudie veröffentlicht:

content types testimonial case study

 

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Zusammengefasst: Wählen Sie die richtigen Arten von Inhalten für Ihre Marke für eine effektive digitale Marketingstrategie

Und das sind die verschiedenen Arten von Inhalten, die Ihrer Marke einen Wettbewerbsvorteil verschaffen können. Bringen Sie Ihre Marketingstrategie auf die nächste Stufe und beginnen Sie mit der Erstellung hochwertiger Inhalte mit den Lösungen von Venngage für Grafikdesign im Marketing.