We use essential cookies to make Venngage work. By clicking “Accept All Cookies”, you agree to the storing of cookies on your device to enhance site navigation, analyze site usage, and assist in our marketing efforts.

Manage Cookies

Cookies and similar technologies collect certain information about how you’re using our website. Some of them are essential, and without them you wouldn’t be able to use Venngage. But others are optional, and you get to choose whether we use them or not.

Strictly Necessary Cookies

Always Active

These cookies are always on, as they’re essential for making Venngage work, and making it safe. Without these cookies, services you’ve asked for can’t be provided.

Show cookie providers

  • Venngage
  • Amazon
  • Google Login
  • Intercom

Functionality Cookies

These cookies help us provide enhanced functionality and personalisation, and remember your settings. They may be set by us or by third party providers.

Show cookie providers

  • Venngage
  • Chameleon
  • Intercom
  • Algolia

Performance Cookies

These cookies help us analyze how many people are using Venngage, where they come from and how they're using it. If you opt out of these cookies, we can’t get feedback to make Venngage better for you and all our users.

Show cookie providers

  • Venngage
  • Mixpanel
  • Intercom
  • Google Analytics
  • Hotjar

Targeting Cookies

These cookies are set by our advertising partners to track your activity and show you relevant Venngage ads on other sites as you browse the internet.

Show cookie providers

  • Google Ads
  • Google Tag Manager
  • Facebook
  • Pinterest
  • Produkt
  • Lösungen
  • Vorlagen
  • Bildung
  • Preise

10 Logo-Design-Tipps, um deine Marke auf die nächste Stufe zu heben [+ Logo-Vorlagen]

By Venngage, Aug 15, 2019

10 logo design tips easy logo design for beginners

Ob du ein Anfänger bist oder nur deine Fertigkeiten etwas auffrischen möchtest, befolge unsere Tipps und Tricks zur Logoerstellung, um ein richtig gutes Logo zu zaubern.

Logos sind sehr wichtig. Das Entwerfen eines Logos kann sich als beängstigend erweisen, aber sie sind ein Muss für jedes Unternehmen und der Grundstein für jede gute Geschäftsmarke oder sogar eine Persönlichkeitsmarke. Du möchtest, dass dein Logo erklärt, wer du bist, was du willst, warum du es willst und wie du es anstellen willst. Das sind ziemlich hohe Ansprüche an eine kleine Grafik, oder?

Logo design tips I need help meme

Keine Sorge, ich habe für dich genau das Richtige, und zwar eine Vielzahl an Logo-Entwurfstipps, Tricks und Schritt-für-Schritt Lösungen eines echten Grafikdesigners (nämlich von mir). Ob du ein Anfänger bist oder nur deine Fertigkeiten etwas auffrischen möchtest, befolge diese Tipps und Tricks, um ins Rollen zu kommen und noch heute ein richtig gutes Logo zu entwerfen.

Ein gutes Logo sollte:

  • Auffallend sein
  • Zeitlos sein
  • Einprägsam sein
  • In großem oder kleinem Format gut rüberkommen
  • Deine Markenstimmung gut widerspiegeln

Was in aller Welt ist eine Markenstimmung und wie bestimme ich meine?

Mit Markenstimmung ist die Stimmung, in welche die Leute durch deine Marke versetzt werden sollen, gemeint. Manchmal wird sie auch Markenpersönlichkeit genannt. Sie sollte konsistent in deinem Logo und deinen Inhalten präsent sein, und klar in deinen Markenanleitungen beschrieben sein.

Genau so, wie wir von unseren Anwaltskanzleien erwarten, dass sie vertrauenswürdig und seriös sind, so wollen wir auch, dass unser Yogalehrer ruhig und gelassen und unser Eventmanager organisiert und humorvoll ist.

Kannst du mir soweit folgen?

Sobald du deine Markenstimmung entdeckt hast, wird der Entwurfsprozess des Logos hundertmal einfacher* (*nicht wissenschaftlich bewiesen). Nimm dir nun fünf Minuten, um drei oder vier Wörter aufzuschreiben, mit denen du beschreibst, wie sich deine Marke für die Menschen anfühlt. Hast du sie? Gut, du kannst jetzt zu den Tipps für das Logo-Design scrollen.

Lerne mehr über Marken:

Denke beim Lesen der Tipps zum Logo-Design an deine Marke und überlege dir, wie du dich mit jedem Logo fühlst. Aufgrund unserer Untersuchungen wissen wir, dass Verbraucher Marken vertrauen, die offen und ehrlich durch ihren Logo-Stil vermitteln, wer sie sind und welche Werte sie vertreten. Also habe ich hier 10 der besten Logo-Vorlagen von Venngage für dich zusammengestellt, und wenn sich eine richtig anfühlt, dann kannst du sofort mit dem Entwurf loslegen! Falls du nach weiteren Inspirationen Ausschau hältst, dann schaue dir diese wunderschönen Firmenlogos bekannter Marken an.

10 der besten Tipps und Tricks beim Entwerfen:

  • Ein Bild sagt mehr als tausend Worte
  • Verwende Weißraum, um dein Logo sauber zu halten
  • Verwende Formen, um innerhalb der Box zu denken
  • Stelle dir dein Logo im Einsatzfall vor
  • Farben sind ausschlaggebend für einen guten Entwurf
  • Sei wortgetreu beim Entwurf deines Logos
  • Erstelle ein verlässliches Logo
  • Sorge mit ein paar Farbklecksen für visuelle Auffälligkeit
  • Du musst beim Entwurf deines Logos nicht das Rad neu erfinden
  • Scheue dich nicht davor das Rad „umzukrempeln“

Bereit anzufangen? Hier findest du unsere 10 wichtigsten Tipps und Tricks für das Logo-Design:

1. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Travel Tour Business Logo

Ein Logo ist eine visuelle Repräsentation deiner Marke. Warum also den Leuten sagen, was du tust, wenn du es nur zeigen kannst? Verwende einfache Symbole, um mitzuteilen, wer du bist.

Erinnerst du dich an die Markenstimmung, über die wir vorhin gesprochen haben? Die Nutzung des Flugzeugs und der Sonne hier weckt Begeisterung und erinnert mich an warme sonnige Ferien.

Ice Cream Shop Creative Logo template

Wortspiele sind auch der beste Freund der Designer – hier haben Frost Bites einen witzigen „Biss“ kreiert, um zu zeigen, dass sie ein Lebensmittelunternehmen sind. Dies lässt sich sehr einfach erreichen, indem zwei Kreise mit der gleichen Farbe wie der Hintergrund überlappt werden.

Videoanleitung: Wie bearbeite ich dieses Logo?

Meine imaginäre Taco-Bude braucht ein neues Logo. Mir gefällt der „Biss“ im Logo von Frost Bites, aber wir bieten köstliche mexikanische Spezialitäten an – kein Eis!

Also, anstatt des Kreises werde ich eine Taco-Grafik verwenden. Schau dir an wie ich es mache:

2. Verwende Weißraum, um dein Logo sauber zu halten

Yoga Studio Creative Logo

Coco Chanel sagte einmal: „Bevor du das Haus verlässt, schau in den Spiegel und lege eine Sache ab.“ Dasselbe gilt in der Designbranche.

Du willst sichergehen, dass Menschen dein Logo aus der Ferne erkennen können oder wenn es wirklich klein ist kannst du dies erreichen, wenn du es „sauber“ hältst (Designer sprechen von „vielen Leerzeichen“). Hier können wir sehen, wie Savant Yoga viele Leerzeichen verwendet hat, um ein Gefühl der Ruhe zu erzeugen.

Minimal Photography Creative Logo template

Dieses Logo eines Fotounternehmens bringt Minimalismus auf eine neue Ebene und schafft ein Kamera-Symbol durch zwei Klammern und den Buchstaben „o“. Das Logo beweist, dass nicht immer viel Farbe oder viele Symbole gebraucht werden, um ein großartiges Logo zu erstellen.

3. Verwende Formen, um innerhalb der Box zu denken

Text Law Firm Business Logo

Formen eignen sich großartig dazu, dein Logo auffälliger zu machen. Für dieses Logo einer Anwaltskanzlei haben wir den Firmennamen in zwei Rechtecke gesetzt, wodurch eine professionelle Optik erzeugt wurde.

Dies ist auch hilfreich bei plattformübergreifender Markenbildung, da Logos „in Boxen“ gut im digitalen Raum funktionieren, aber auch für Briefköpfe, Präsentationen und Waren wie Kugelschreiber und Schlüsselbänder.

FX Technology Company Logo

Formen mit interessanten Farbverläufen und Texturen können dazu verwendet werden deinen Entwurf auf die nächste Ebene zu heben. Hier haben die Designer bei FX Technology Co. einen Farbverlauf von blau zu gelb verwendet, um eine richtig schöne Optik zu erreichen. Sie haben ein Laptop-Symbol innerhalb des Kreises verwendet, aber dieses kann ganz einfach, abhängig von deinem Unternehmen, z. B. zu einer Blume, einem Weinglas oder Hanteln werden.

4. Stelle dir dein Logo im Einsatzfall vor

Coffee Shop Creative Logo

Dieses Logo würde großartig auf einer Kaffeetasse aussehen! Versuche beim Entwerfen deines Logos immer sicherzustellen, dass du seinen beabsichtigten Zweck im Auge behältst – möchtest du es auf einer Uniform verwenden, oder ist es nur für eine Webseite gedacht? Du kannst einen Versuchsmodell-Generator benutzen, um zu schauen, wie dein Logo im Einsatzfall aussehen würde.

Photography Creative Logo

Es ist auch gut darüber nachzudenken, wie du bei der Erstellung eines Logos Werbung machen willst. Wenn du viel Networking betreibst, erstelle ein Logo, das auf Visitenkarten gut aussieht. Dieses korallenrote Logo von Bird View Photography ist horizontal angeordnet und würde auf einer Karte großartig aussehen.

5. Farben sind ausschlaggebend für einen guten Entwurf

Wellness Spa Creative Logo

Monochrom bedeutet nicht immer schwarz-weiß! Manchmal wirken Schwarz und Weiß zu hart, besonders wenn wir versuchen, ein Zen-Gefühl zu erzeugen. Du kannst verschiedene Schattierungen derselben Farbe verwenden, um subtile Kontraste in deinem Logo zu erzeugen.

Durch die Verwendung verschiedener Rosatöne hat Serenity ein Logo geschaffen, das sehr beruhigend wirkt – so wie es auch in ihrem Spa sein muss.

Paypal logo monochromatic logo design tips

6. Sei wortgetreu beim Entwurf deines Logos

Production Creative Logo

Dein Firmenname ist Electric Box Productions? Hast du dir überlegt…Elektrizität mit einer Box zu verknüpfen? Manchmal ist es wirklich so einfach.

Falls dein Name sachbezogen ist, dann kannst du dies in deinem Logo wiedergeben. Scheu dich nicht davor, zu offensichtlich zu erscheinen. Es gibt einen Grund, weshalb das Logo von Apple ein Apfel ist.

Bedenke, dass einige Marken ihr Markenzeichen vor Markenverstößen schützen mussten, weil die Worte in ihrem Logo nicht in lokale Sprachen übersetzbar waren, oder das Logo buchstäblich etwas Unübersetzbares dargestellt hat.

Die südafrikanische Marke Jordan Winery zum Beispiel, welche das Abbild eines Chamäleons in ihrem Logo verwendete, hat ein Konkurrenzunternehmen, Lovane, verklagt, weil es ebenfalls das Abbild eines Chamäleons auf ihren Handelswaren verwendete.

Das Problem war, dass das Wort „uluvane“ in einer der lokalen Sprachen des Landes „Chamäleon“ bedeutete, was potentiell einen Zusammenhang in den Köpfen der Leute zwischen diesen zwei Marken erzeugen könnte. Die zwei Marken haben viel Zeit vor Gericht verbringen und viele Tausende Dollar an Gerichtskosten zahlen müssen, was alles hätte vermieden werden können, hätte Jordan Winery rechtzeitig von einer Markenschutz-Übersetzung, zum Schutz ihrer Marke, Gebrauch gemacht.

Fun Modern Restaurant Logo Design

Gold Spoon waren richtig pfiffig bei ihrem Logo-Entwurf hier oben. Sie haben als Ersatz für den Buchstaben „p“ als Symbol einen goldenen Löffel verwendet. Dies erinnert mich sehr an den versteckten Pfeil im Fedex-Logo und dient als gutes Beispiel um zu zeigen, das wortwörtlich nicht langweilig sein muss.

fed ex logo

7. Erstelle ein verlässliches Logo

Nonprofit Organization Business Logo

Bleibe wortgetreu, aber stelle sicher, dass das Logo zu deiner Organisation passt. Manchmal müssen gemeinnützige Organisationen etwas Ernsthaftigkeit an den Tag legen, was bei  Produktionsunternehmen oder Eisdielen nicht der Fall sein muss.

Stelle dir die Frage: Wenn ich dieses Logo zum ersten Mal sehen würde, würde ich diesem Unternehmen vertrauen? Hier haben es die Leute von „Helping Hands“ geschafft ein Logo zu erstellen, das Vertrauen schafft. Gedämpfte Farben und eine serifenbetonte Schriftart sind hier ausschlaggebend und stellen sicher, dass das Logo nicht zu kitschig erscheint.

Die Wahl der Schriftart kann einen großen Schritt in Richtung des Erstellens eines passenden Logos bedeuten – zum Glück hat Venngage eine große Schriftartensammlung (wir haben neulich 40 Schriftarten hinzugefügt!) und wir haben auch Blog-Beiträge zum Thema Schriftarten-Psychologie, um sicherzustellen, dass du den Nagel auf den Kopf triffst.

Videoanleitung: Wie kann ich das Logo passend zu meinem Zweck bearbeiten?

Mir gefällt, wie sich dieses Logo anfühlt und ich denke, es entspricht meiner Markenstimmung sehr gut, aber meine Organisation heißt „Head Start“ und nicht „Helping Hands“.

Also habe ich, anstatt Hände, Pfeile verwendet. Schau dir an wie ich es gemacht habe:

8. Sorge mit ein paar Farbklecksen für visuelle Auffälligkeit

In unserem Blog-Beitrag „Wie wähle ich Farben“ haben wir erklärt, wieso Farben die wertvollsten Tools im Werkzeugkasten eines Designers sind und es ist beim Erstellen eines Logos nicht anders.

In der Designbranche nennen wir dies „visual salience“ („visuelle Ausstrahlung“). Es ist eine großartige Bezeichnung, die du in einer ungezwungenen Unterhaltung mit deinen Designer-Freunden verwenden kannst, um sie zu beeindrucken, und auch eine großartige Art ein wirkungsvolles Logo zu erstellen.

Salience is a quality that makes an object stand out against its surroundings. A pop of color can create visual salience.

Diese Grafik auf Twitter teilen

Eine einfache Art visuelle Auffälligkeit zu erzeugen, ist durch ein paar Farbkleckse.

Evergreen Business Logo

In diesem Logo von Evergreen ist der Farbklecks das grüne Blattsymbol über dem schwarzen Text, aber du kannst auch den ersten Buchstaben deines Namen in einer anderen Farbe darstellen oder sogar ein ganzes Wort.

Mithilfe dieser kleinen Farbkleckse wird dein Entwurf nicht mehr öde erscheinen, und es handelt sich um einen Trick den Designer ständig anwenden. Das Logo von Amazon ist ein großartiges Beispiel dafür.

Amazon logo pop of color logo design tips

9. Du musst beim Entwurf deines Logos nicht das Rad neu erfinden

French Bakery Creative Logo

Wenn es funktioniert, dann funktioniert es eben. Manchmal braucht deine Bäckerei eben nur ein Logo, auf dem Weizen abgebildet ist. Wenn es dir richtig vorkommt, dann benutze es auch. Schau dir an, was die Konkurrenz macht und wie ihre Logos aussehen. Gibt es bestimmte gemeinsame Motive oder Farben? Nachdem du diese Entwurfstipps für die Gestaltung eines Logos fertig gelesen hast, schaue dir die praktische Anleitung von Venngage zum Thema des Erstellens einer Konkurrenzanalyse an.

10. Scheue dich nicht davor, das Rad „umzukrempeln“

Creative Agency Business Logo

Es ist in Ordnung wagemutig zu sein und etwas Neues auszuprobieren. Mache von Mustern, überlappenden Formen und gegensätzlichen Farben Gebrauch, um ein modernes Logo zu erstellen. Der Buchstabe „C“ wurde über den Halbkreis gelegt, wodurch dieser Entwurf auf die nächste Ebene befördert wurde. Und die gegensätzlichen Blau- und Lila-Töne lassen vermuten, dass es sich um ein wagemutiges und zukunftsorientiertes Unternehmen handelt.

Geometric Education Creative Logo

Modernisierung muss nicht immer aggressiv sein, um Wirkung zu erzeugen. Für dieses Logo haben sich die Leute bei Discovery Education entschieden, einen Effekt überlappender Boxen zu verwenden. Das subtile geometrische Muster auf der oberen Box hilft sehr, das Logo ins Jahr 2019 zu befördern – wodurch die Marke sich frisch anfühlt. Auch haben sie sich für eine serifenlose Schriftart entschieden, um zu vermeiden, dass das Logo muffig und veraltet erscheint.

Hier eine Zusammenfassung unserer besten Logo-Entwurfstipps:

Venngage Logo Design Tips

Diese Grafik auf Twitter teilen

Falls du jemals professionell mit einem Designer zusammengearbeitet hast, wirst du wissen, dass er nie nur eine Alternative präsentiert. Probiere ein paar verschiedene Logos aus, und frage Freunde, Familie, Mitarbeiter und andere nach ihrer Meinung dazu, welche Variante sich am besten für deine Marke eignet.

Besuche hier die Logo-Vorlagen-Sammlung von Venngage.

Das Business-Konto bei Venngage bietet die Möglichkeit einen Markenbausatz zu entwerfen. Damit kannst du dein Logo und deine Firmenfarben hochladen, und sie auf verschiedene Vorlagen, mit nur einem Klick, anwenden.

Falls du weitere Logo-Entwurfstipps parat hast, oder nur deinen Prozess teilen möchtest, dann hinterlasse bitte ein Kommentar unten!

Weitere Markendesign-Studien von Venngage:

Alles, was du über die Auswahl und Verwendung von Markenfarben wissen musst

Brand colors guide header

Welchen Logo-Stilen vertrauen Verbraucher am meisten? [Studie + Infografik]

What Logo Styles Do Consumers Trust Most? [Study + Infographic]