COVID-19 Zeitleiste: Kritische Momente im ersten Jahr

By Lydia Hooper, Sep 08, 2021

covid-19 timeline

Wenn wir auf das Jahr 2020 zurückblicken, ist es glasklar, dass die Welt noch nie ein Jahr wie dieses erlebt hat. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hat sich COVID-19 auf mehr als 200 Länder ausgewirkt, mit bisher mehr als 100 Millionen Fällen und zwei Millionen Todesfällen, wie das Wall Street Journal berichtet.

Als Plattform für die Kommunikation über komplexe Informationen wollten wir uns ansehen, wie die Menschen über die Ereignisse des vergangenen Jahres kommunizieren. Viele haben die wichtigsten Ereignisse aufgelistet, wie die New York Times und ScienceNews, während andere interaktive Zeitleisten erstellt haben, die ein wenig umständlich zu navigieren sind, wie NBC News und die Weltgesundheitsorganisation.

Hier bei Venngage glauben wir, dass visuelle Kommunikation sowohl intelligent als auch einfach sein kann. Deshalb habe ich eine COVID-19-Zeitleiste als Infografik erstellt, um die wichtigsten Momente bis heute zu zeigen. Ich habe Daten und Informationen zur Ausbreitung des Virus, zu wissenschaftlichen Entdeckungen sowie zu politischen und wirtschaftlichen Ereignissen gesammelt und dann unser Design-Tool verwendet, um eine Infografik zu erstellen.

Werfen Sie einen Blick darauf:

covid-19 timeline

Erstellen einer datengesteuerten Zeitleiste: der Prozess

Natürlich ist dies nicht die einzige Situation, in der eine Zeitleisten-Infografik helfen kann, eine Geschichte zu erzählen. Diese Infografiken können Ereignisse und Informationen auf spannende neue Weise miteinander verbinden, zum Beispiel in:

  • Projektzeitlinien
  • Prozesszeitlinien
  • Historische Zeitleisten
  • Zeitpläne für die Planung

Ich habe jedoch festgestellt, dass immer noch viele Timelines erstellt werden, die so aussehen:

covid-19 timeline

Quelle

Oder dies:

covid-19 timeline

Quelle

Oder dies:

covid-19 timeline

Quelle

Sie müssen kein professioneller Designer sein, um eine Zeitleisten-Infografik zu erstellen, aber Sie müssen wissen, wie Sie anfangen und worauf Sie achten müssen, wenn Sie die Teile zusammensetzen. Deshalb werde ich jetzt aufschlüsseln, wie ich die obige Infografik von Grund auf erstellt habe.

1. Daten finden

Der erste Schritt war, gute Datenquellen zu finden. Nachrichtensender sind im Allgemeinen eine gute Quelle, und eine Überprüfung verschiedener Nachrichtensender zeigte schnell, dass sie über unterschiedliche Ereignisse und auf unterschiedliche Weise berichteten. Es gab auch einige seriöse Nicht-Nachrichtenquellen aus dem Gesundheits- und Medizinbereich, die mehr Nuancen und Tiefe beisteuern konnten.

2. Auswählen von Ereignissen

Nach der Durchsicht der zahlreichen Ereignisse, die möglicherweise aufgenommen werden sollten, war es wichtig zu fragen: “Welche Ereignisse sind für ein allgemeines Publikum von größtem Interesse?” Ich begann, diese Ereignisse aufzulisten, und es wurde deutlich, dass die meisten von ihnen mit ein paar verschiedenen Themen zusammenhingen: Wissenschaft, Politik und Wirtschaft.

covid-19 timeline

covid-19 timeline

Ich beschloss, dass die Zuordnung zu diesen Themen eine Möglichkeit für den Leser sein könnte, die Informationen je nach Interesse zu durchsuchen und dabei zu berücksichtigen, wie diese Ereignisse miteinander zusammenhängen. Als nächstes bereinigte ich den Text, der in der Infografik verwendet werden sollte, und bereitete das Design vor.

3. Entscheiden über das Layout

Mit dem Gedanken im Hinterkopf, dass ich diese Themen herauskitzeln wollte, überlegte ich mir das beste Layout für diese Infografik. Nachdem ich unsere Zeitleistenvorlagen durchgesehen hatte, überlegte ich, was am besten zu diesem Thema passen könnte. Da diese Infografik auf einer Seite in unserem Blog veröffentlicht werden würde, wusste ich, dass ich sie in ihrer Ausrichtung ziemlich lang gestalten konnte, da ich davon ausging, dass die Leser beim Lesen scrollen würden.

Es gab so viele wichtige Ereignisse, dass ich mich entschied, ein einfaches Design zu verwenden, das leicht von oben nach unten zu lesen ist und auch in der Lage ist, die Zeitspanne zwischen den einzelnen Ereignissen auf visuelle Weise genau darzustellen.

Zum Beispiel die Häufung von Ereignissen im frühen Frühjahr, als COVID-19 zur Pandemie erklärt wurde (siehe unten) und die großen Zeitspannen im Sommer und Herbst, als die Welt auf einen Impfstoff wartete.

covid-19 timeline

4. Entwerfen und Einholen von Feedback

Dann begann ich, einen Entwurf für ein Design zu erstellen, der viele Elemente zur Überlegung enthielt. Ich konzentrierte mich nicht auf Details wie Farben oder Schriftarten, sondern spielte mit Ideen, ob und wie man nicht nur die Ereignisse, sondern auch die Veränderungen in den Fallzahlen sowie die am stärksten betroffenen Länder visualisieren könnte. Da es mir in erster Linie um die Genauigkeit ging, habe ich die Monate gleichmäßig über die Zeitachse verteilt und die Ereignisse entsprechend ihrem Datum hinzugefügt.

covid-19 timeline

Indem ich alles in einem Entwurf darstellte (siehe oben), konnte ich ein erstes Feedback von meinen Teamkollegen darüber einholen, was ihrer Meinung nach am besten funktionierte und was mehr Aufmerksamkeit brauchte. Das Einholen von Feedback in einem frühen Stadium ist eine oft übersehene Praxis im Design, aber ich habe festgestellt, dass es absolut wichtig ist.

Meine Teamkollegen halfen mir dabei, Klarheit darüber zu bekommen, was wichtig sein könnte, um es hinzuzufügen, und was für mehr Klarheit entfernt werden müsste. Ich testete auch, um sicherzustellen, dass die von mir gewählten Dimensionen gut in die Grenzen eines Blogbeitrags passen würden, um die Erfahrung des Lesers besser zu verstehen.

5. Die richtigen Visualisierungen erstellen

Nun war es an der Zeit, zur Sache zu kommen. Als erstes entfernte ich eine Menge unnötiges Durcheinander, einschließlich aller Daten für jedes Ereignis und eine Menge Karten, die ich ursprünglich eingefügt hatte.

Dann konnte ich neue Komponenten, wie das Balkendiagramm und das Liniendiagramm, an Stellen hinzufügen, an denen reichlich Weißraum vorhanden war. Mein Leitfaden in dieser Phase basiert immer auf diesem Vorschlag von Designleiter John Maeda: Subtrahiere das Offensichtliche und füge das Sinnvolle hinzu.

c18fe187-02dd-4455-8441-016125974677 (3)

Sobald alle Teile an ihrem Platz waren, konnte ich über visuelle Elemente wie Icons und Hintergründe nachdenken. Auch hier wollte ich diese Elemente nicht nur verwenden, um die Aufmerksamkeit der Leser zu erregen, sondern um ihr Verständnis zu unterstützen. Ich machte die Punkte, die mit wichtigen Ereignissen verbunden waren, größer als andere und färbte den Hintergrund ein, um subtil anzudeuten, wie diese Ereignisse die Phasen des ersten Jahres prägten, von der Entdeckung über die Reaktion bis zur Prävention.

Vor allem die Visualisierungen bedurften besonderer Aufmerksamkeit. Ich wollte die Karten von China und den Vereinigten Staaten beibehalten, da dies Länder mit prominenter Erwähnung waren. Piktogramme waren der beste Weg, um die enormen Fallzahlen darzustellen, also machte ich ein paar schnelle Berechnungen und experimentierte mit Möglichkeiten, um zu zeigen, wie diese Zahlen im letzten Jahr exponentiell anstiegen, während ich gleichzeitig die visuelle Unübersichtlichkeit minimierte. Nachdem ich weitere Datensätze gefunden hatte, bereinigte ich die Daten für die Verwendung in den Diagrammen und stellte sicher, dass die hinzugefügten Balken- und Liniendiagramme gut beschriftet waren.

covid-19 timeline covid-19 timeline

6. Hinzufügen von Designelementen wie Farben und Schriftarten

Schließlich war es Zeit für den letzten Schliff. Ich achtete auf die Abstände und die Nutzung des Weißraums, fügte Symbole hinzu und reduzierte die Schriftgröße für weniger wichtigen Text. Dann experimentierte ich mit Farbpaletten, um sicherzugehen, dass ich Farben verwendete, die gut zusammenpassten und eine angemessene Lesbarkeit ermöglichten. Außerdem überprüfte ich Rechtschreibung und Grammatik im Text der Infografik.

Für meine abschließende Bewertung habe ich mich gefragt: Erlaubt dieses Design jemandem, neue Informationen leicht zu lernen, und führen insbesondere die visuellen Darstellungen zu neuen Einsichten oder “Aha “s? Bitte fügen Sie Ihre Kommentare unten hinzu und lassen Sie mich wissen, was Sie denken.

Wenn Ihnen diese Infografik gefällt, sollten Sie sich auch die Infografiken über die Coronavirus-Pandemie und die Flüchtlingskrise sowie über die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf die Umwelt ansehen.

Wenn Sie Venngage verwenden möchten, um eine eigene Zeitleiste zu erstellen, können Sie hier damit beginnen.