Wie Sie Ihre persönliche Präsentation an eine virtuelle Präsentation anpassen

By Lisa Schneider, Nov 01, 2021

Virtual Presentation Blog Header

Im Mai 2020 habe ich meinen ersten formellen Vortrag auf Zoom gehalten. Ich spreche viel in der Öffentlichkeit, und im Allgemeinen bewege ich mich viel auf der Bühne: Es ist ein Ausdruck von Energie, dient als Interpunktion für das, was ich sage, und unterstützt das absichtliche Bemühen, sicherzustellen, dass ich so viele Menschen im Publikum wie möglich anschaue und mit ihnen in Verbindung trete.

Als die Zeit für dieses Ferngespräch gekommen war, dachte ich mir, dass es sich “normaler” anfühlen würde, wenn ich stehe, während ich es vortrage, und dass es meinem normalen Modus Operandi entspricht.

Ungefähr nach der Hälfte der Strecke merkte ich, dass ich, da ich nicht in meinem normalen Tempo laufen konnte,… hin und her schwankte.

Zum Glück war dies eine interne Präsentation für unsere neuen Praktikanten bei Merriam-Webster, und obwohl sie absolut wichtig sind, war es nicht ganz so schlimm, wie wenn man es vor Hunderten oder Tausenden von Fremden macht.

Zwei Monate später sollte ich in der Tat einen Vortrag vor Hunderten von Teilnehmern halten, der im Voraus aufgezeichnet wurde, gefolgt von Live-Fragen und Antworten. In Anbetracht meines früheren Fauxpas ging ich meinen Vortrag mehrmals durch und überlegte, wie er auf einem Bildschirm anders wirken könnte als in Person.

Während der Inhalt einer persönlichen Präsentation im Vergleich zu einer Online-Präsentation gleich sein mag, gibt es einige grundlegende Unterschiede in der Art und Weise, wie Sie die Präsentation halten und in Ihrem Präsentationsdesign.

Hier sind einige praktische Tipps für virtuelle Präsentationen, die ich aus dieser Erfahrung gelernt habe:

  • Ersetzen Sie Ihre körperliche Energie durch stimmliche Energie
  • Ersetzen Sie physische Hinweise durch visuelle Hinweise
  • Variieren Sie Ihr Folienlayout
  • Verlassen Sie sich nicht darauf, den Raum zu lesen
  • Zählen Sie nicht auf die Interaktion mit dem Publikum
  • Verwenden Sie interaktive virtuelle Präsentationswerkzeuge
  • Denken Sie über Ihr Ende nach
  • Bereiten Sie sich auf Ihr Q&A vor

Ersetzen Sie Ihre körperliche Energie durch stimmliche Energie

Erfahrene Redner bringen natürlich beides auf die Bühne. Aber wenn Sie auf das Video-Äquivalent eines Kopfschusses beschränkt sind, ist es noch wichtiger, das Tempo, die Lautstärke und die Intensität Ihrer Ausführungen während der virtuellen Präsentation zu variieren.

Frühzeitig pausieren, oft pausieren.

Dies ist ein großartiger Tipp für alle Redner, vor allem, wenn Sie ein schneller Redner sind, wie ich es bin. Das beste Training, das ich bekommen habe, war, meine natürliche Kadenz nicht zu verändern, sondern öfters Pausen zu machen, um das Gesagte sacken zu lassen und den Leuten zu erlauben, aufzuholen.

Sie können dieses Tempo in Ihren Folien verstärken, indem Sie sich auf einen einzigen Punkt pro Folie konzentrieren. Dies veranlasst Sie als Redner zu einer Pause und lässt den Punkt für Ihr Publikum einprägsam werden.

One Point Slide Example Virtual Presentation

Persönlich ist eine Pause auch eine gute Gelegenheit, jemanden ins Auge zu fassen, zu lächeln und persönlichen Kontakt herzustellen. Wenn Sie das Publikum nicht vor sich haben, ist die Versuchung groß, einfach mit Vollgas durchzurennen. Widerstehen Sie dieser Versuchung und denken Sie daran: Ohne einen Raum, in dem Sie sich umsehen können, fühlen sich Pausen für Sie vielleicht unangenehm an – aber für das Publikum werden sie trotzdem als natürlicher Redefluss wahrgenommen.

Ersetzen Sie physische Hinweise durch visuelle Hinweise

Ihre physischen Hinweise verleihen Ihrer Präsentation eine zusätzliche Bedeutungsebene. Wenn eine Präsentation virtuell gehalten wird, können bestimmte physische Hinweise in der Übersetzung verloren gehen.

An dieser Stelle kann das Hinzufügen von visuellen Hinweisen zu Ihren Präsentationsfolien sehr nützlich sein. Sie können Symbole verwenden, Pfeile und Linien einsetzen, kontrastierende Farben verwenden oder Formen hinzufügen, um die Aufmerksamkeit Ihres Publikums zu erregen und zu lenken. Hier sind ein paar Beispiele für visuelle Hinweise in Aktion.

Dieses Foliendesign verwendet Symbole, um den Inhalt zu verstärken. Die Verwendung von Symbolen hilft Ihrem Publikum nicht nur, die Informationen zu verstehen, sondern sie auch zu verarbeiten und länger zu behalten.

Slide With Icons Example Virtual Presentation

Pfeile sind eine einfache Möglichkeit, einen Prozess zu visualisieren. Bei diesem Foliendesign werden Informationen mit Hilfe von Pfeilen in einen logischen Fluss gebracht. Es hilft Ihrem Publikum, Ihren Inhalt zu organisieren und zu verstehen.

Flow Chart Presentation Template

Kontrastreiche Farben helfen, Informationen zu betonen. Auf dieser Folie wird offensichtlich ein Problem behandelt. Andere Folien können auf die gleiche Weise differenziert werden, wenn Sie eine Lösung, nächste Schritte usw. beschreiben.

Formen sind auch eine gute Möglichkeit, Informationen hervorzuheben oder Daten zu visualisieren. In dieser Folie werden Kreise verwendet, um das Ausmaß (und die Bedeutung) der geteilten Statistiken zu vermitteln. Auch ohne die Zahlen würden Sie vermuten, dass der Kreis auf der linken Seite den höchsten Wert hat.

Bubble Virtual Presentation Slide Template

In manchen Fällen müssen Sie PowerPoint verwenden, um Ihre Folien zu hosten. Aber das bedeutet nicht, dass Ihre Kreativität durch langweilige PowerPoint-Vorlagen erstickt werden sollte. Mit Venngage entwerfen Sie Ihr gesamtes Deck im Editor und exportieren es dann als PowerPoint-Datei.

Venngage Download

Verwenden Sie kurzen, prägnanten Text auf Ihren Präsentationsfolien

Denken Sie daran, dass die Eröffnung Ihrer Präsentation einen Einfluss darauf hat, wie begeistert und engagiert die Teilnehmer während der gesamten Präsentation sind. Ein starkes Eröffnungsstatement bringt Energie in Ihre virtuelle Präsentation und hilft Ihnen, stark zu starten.

Kombinieren Sie einen aussagekräftigen Titel mit einem Bild, das die Botschaft unterstreicht, um Ihr Publikum zu fesseln:

Intro Slide Example

Prägnante Sätze sind ein markantes Element einer überzeugenden Präsentation. Für einen Redner verleihen sie Ihren Aussagen Nachdruck und Gewicht, während Sie präsentieren. Eine Präsentationsfolie ist nicht der richtige Ort für Floskeln – beschränken Sie sich auf kurze Sätze oder sogar nur Phrasen, um den Punkt wirklich zu verdeutlichen.

Speech Presentation Template

Zu lernen, Informationen für Ihre Folien effektiv zusammenzufassen, ist eine wichtige Fähigkeit. Sie ermöglicht es Ihnen, Blog-Inhalte wiederzuverwenden, detaillierte Berichte zu präsentieren, Forschungsergebnisse zu diskutieren und vieles mehr auf organisierte und klare Weise.

Variieren Sie Ihre Folienlayouts

Natürlich können Sie sich nicht nur auf Ihre Titelfolie verlassen, um die schwere Arbeit zu erledigen. Die folgenden Folien müssen ebenso ansprechend und effektiv sein.

Als Faustregel gilt, dass Sie Ihre Folienlayouts variieren sollten. Unterschiedliche Layouts helfen, Ihrem Publikum etwas Neues zu bieten, an dem es sich festhalten kann. Bei einer virtuellen Präsentation kann das gleiche, sich wiederholende Layout die Zuhörer einschläfern.

Hier ist ein Beispiel für eine Präsentation, die verschiedene Folienlayouts verwendet, um die Informationen frisch zu halten:

Airbnb Slide Templates

Verlassen Sie sich nicht darauf, den Raum zu lesen

Das war eine große Sache für mich. Ich bin ein geborener Geschichtenerzähler, also verwende ich viele Anekdoten, um meine Punkte zu illustrieren, und bin oft mehr im Gespräch als im Vortrag. Aber all das erfordert, dass ich den Raum lese und mich nach den Reaktionen des Publikums in Echtzeit richte. Wenn man hinter einem Bildschirm sitzt und eine virtuelle Präsentation hält, bekommt man dieses Feedback nicht. Ihr Vortrag kann diese Elemente immer noch enthalten, aber er muss sehr genau skriptiert und ausgewogen sein.

Wenn ich persönliche Anekdoten erzähle, habe ich normalerweise eine einzige, einfache Hintergrundfolie. Der Fokus liegt darauf, wie ich die Geschichte erzähle und wie sie sich mit dem Publikum verbindet. Wenn Sie das Storytelling für eine virtuelle Präsentation straffen, denken Sie darüber nach, die Infografiken oder Illustrationen auf Ihren Folien zu verstärken, um ein Gleichgewicht herzustellen.

Zum Beispiel sind die Symbole und Illustrationen auf dieser Präsentation fett, aussagekräftig und ansprechend und helfen wirklich, die Informationen zu unterstreichen und sie einprägsam zu machen.

Virtual Slide Template

Zählen Sie nicht auf die Interaktion mit dem Publikum

Letztes Jahr hielt ich einen Vortrag auf einer “Women in Publishing”-Konferenz. Eine meiner Folien war ein GIF eines epischen Augenrollens – in diesem Zusammenhang reagierte das (meist weibliche) Publikum mit einem Augenrollen und einem begeisterten Kopfnicken als Antwort. Es war ein Moment, der die Gruppe zusammenschweißte, amirite?!

In einer anderen Präsentation beziehe ich mich darauf, auf dem Spielplatz “das längste Wort im Wörterbuch” zu lernen. Normalerweise halte ich an dieser Stelle inne, schaue mich um, und die Zuhörer rufen spontan, was sie für das Wort halten, auf das ich mich beziehe.

Diese Momente des Miteinanders in der Gruppe lassen sich nicht wirklich in einem aufgezeichneten Vortrag oder einer virtuellen Präsentation wiedergeben, und ich habe meine Folien und mein Skript entsprechend angepasst.

Verwenden Sie interaktive virtuelle Präsentationswerkzeuge

Wenn Sie auf den richtigen Plattformen sind, können Sie das Publikum natürlich mit Umfragen, Chatboxen und Ähnlichem einbinden. Aber wie bei allen Plattformwechseln sollten Sie die genaue Interaktion nicht aufheben und verschieben: Was im persönlichen Gespräch funktioniert, lässt sich vielleicht nicht so überzeugend auf ein Umfrage-Widget übertragen.

Wenn Sie dies tun, sollten Sie unbedingt üben, wie die Integration dieser Werkzeuge den Fluss Ihres Vortrags verändert und was Sie tun könnten, wenn die Interaktion oder die Reaktion nicht Ihren Erwartungen entspricht.

Mit Tools wie Zoom, GoToWebinar, WebinarNinja und anderen können Sie Live-Umfragen/Umfragen durchführen, aber der Prozess kann variieren. Mit einem Tool wie Poll Everywhere können Sie Wortwolken in Echtzeit erstellen. Online-Spiele wie Kahoot eignen sich hervorragend für die Erstellung von Online-Echtzeitquizzen (ideal für kleinere Gruppen).

Sie können Whiteboards auch verwenden, um Diagramme zu erstellen, während Sie einen Prozess erklären, was die Aufmerksamkeit der Zuhörer mit einbezieht, während sie folgen. Zoom, ClickMeeting und andere Plattformen verfügen über eine Whiteboard-Funktion.

Denken Sie über Ihr Ende nach

Wie schließen Sie normalerweise Ihren Vortrag ab? Gibt es körperliche Hinweise, wie z. B. sich in die Mitte der Bühne zu bewegen und Ihre Körpersprache zu beruhigen? Haben Sie mit dem Moderator geprobt, wann er wieder auf die Bühne kommen wird? Wenn es diese Hinweise nicht gibt, sollten Sie besonders darauf achten, dass Sie ein kraftvolles und klares Schlusswort haben, idealerweise eines, das in den Köpfen der Zuhörer noch einen Moment lang nachhallt, wenn das Podium zum Moderator oder zum nächsten Redner wechselt.

Um Ihre virtuelle Präsentation abzuschließen, sollten Sie einen starken Call-to-Action oder einen nächsten Schritt für Ihr Publikum vorsehen. Die Leute zu fragen, was sie tun sollen, ist immer wirkungsvoll. Sie können den Zuhörern auch etwas mit auf den Weg geben, über das sie nachdenken sollten, damit Ihr Engagement länger anhält als die Dauer des Vortrags.

Call to Action Slide Example

Ein einfaches Dankeschön ist auch eine gute Möglichkeit, sich abzumelden. Es ist klar, prägnant und erinnert die Zuhörer daran, dass Sie ihre Zeit zu schätzen wissen. Außerdem ist es die einfachste Folie, die Sie entwerfen können.

Thank You Slide Example

Bereiten Sie sich auf Ihr Q&A vor

Ich hielt denselben Vortrag, für dieselbe Konferenz, an zwei verschiedenen Orten (an entgegengesetzten Enden des Landes, mit unterschiedlichem Publikum).

Bei einer gab es so viele Fragen, dass uns die Zeit davonlief.

Bei der anderen gab es so wenige Fragen, dass der Moderator (Gott segne dich, Rob!) den Raum mit eigenen Fragen füllte.

Bei einigen virtuellen Präsentationen werden Sie immer noch einen Moderator haben, der diese Rolle übernimmt und bereit ist, einzuspringen, aber bei anderen können Sie damit beauftragt werden, die Q&A- oder Chatbox selbst zu überprüfen. Wenn letzteres der Fall ist, stellen Sie sicher, dass Sie einige Fragen vorbereitet haben, damit Sie nicht herumfummeln, wenn das Publikum etwas ruhiger ist.

Fazit

Es macht Spaß und ist aufregend, etwas mitzuteilen, für das man eine Leidenschaft hat, und sich dabei mit Menschen zu verbinden. Für viele von uns kann es uns aus der Bahn werfen, wenn wir unseren Vortrag vorher aufzeichnen oder hinter einem Laptop präsentieren. Wenn Ihnen das Sprechen in der Öffentlichkeit ohnehin schon schwer fällt, kann der Verlust der persönlichen Anwesenheit eine noch schwierigere Umstellung darstellen.

Wenn Sie sich auf eine virtuelle Präsentation vorbereiten, gehen Sie Ihre Präsentation mit einem Auge darauf durch, wo Sie sich auf diese Verbindung zum Publikum verlassen und passen Sie sie entsprechend an:

  • Straffen Sie die Stellen, die stärker interaktiv sind
  • Denken Sie über die Verwendung von Plattform-Tools wie Upvotes und Umfragen nach
  • Üben Sie einen Vortrag, der mehr stimmlich als körperlich ist (und denken Sie daran, Pausen zu machen und zu atmen!)
  • Ersetzen Sie einige Ihrer physischen Hinweise durch ein anschauliches und wirkungsvolles Foliendesign
  • Bereiten Sie Ihren Abschluss und Q&A vor

Sie schaffen das!