5 Schritte zur Erstellung eines Marketingplans für das Gesundheitswesen [+Vorlagen]

By Daleska Pedriquez, Sep 14, 2022

5 Steps To Create a Healthcare Marketing Plan [+Templates] Blog Header

Jedes Unternehmen möchte das produktivste und profitabelste sein, indem es sich Marketingstrategien ausdenkt, die jeden Cent wert sind.

In der Gesundheitsbranche könnte ein strategischer und effektiver Marketingplan für das Gesundheitswesen die Kommunikation im Gesundheitswesen fördern, die für die Aufklärung und Beeinflussung von Einzelpersonen und Gemeinschaften von entscheidender Bedeutung ist, um Entscheidungen zu treffen, die der Gesundheit zugute kommen.

Sie möchten einen Marketingplan für das Gesundheitswesen erstellen, haben aber keine Erfahrung im Design? Mit den Vorlagen von Venngage können Sie die Kommunikation im Gesundheitswesen für Ihr Unternehmen und Ihre Patienten besser gestalten.

Zum Vorwärtsspringen anklicken:

Was ist ein Marketingplan für das Gesundheitswesen?

Ein Marketingplan für das Gesundheitswesen ist ein Bericht, der einen Aktionsplan enthält, wie die Ziele einer Gesundheitseinrichtung erreicht werden können.

Der Marketingstrategieplan, der wie folgt aussieht, deckt eine bestimmte Zeitspanne ab, in der Regel ein Steuerjahr.

Content Marketing Plan

Ein Marketingplan für das Gesundheitswesen ist ein wichtiges Dokument, das den Rahmen oder die Blaupause für die kurz- und langfristige Produktivität und den Erfolg Ihres Unternehmens im Gesundheitswesen darstellt und sich nicht nur auf Marketingtricks und -ideen beschränkt.

In dem Plan sind spezifische Maßnahmen und Entscheidungen aufgeführt, die getroffen werden müssen, um die festgelegten Ziele zu erreichen.

Ein Merkblatt wie das folgende wäre beispielsweise eine gute Ergänzung zu einer Marketingstrategie für das Gesundheitswesen.

Light Company Business Fact Sheet Template

Dieser Marketingplan für das Gesundheitswesen könnte wichtige Informationen über die Arztpraxis und Statistiken zur Patientenzufriedenheit enthalten.

Zu den Zielen eines Marketingplans für das Gesundheitswesen gehören in der Regel die folgenden Punkte:

  • Verbesserung der Patientenaufklärung über kritische Gesundheitszustände und die Möglichkeiten, sie zu vermeiden (z. B. Herzkrankheiten, Diabetes)
  • Sensibilisierung für Dienstleistungen, die ihren Patienten zugute kommen können (z. B. Schwangerenvorsorge, Krebsvorsorgeuntersuchungen)
  • Bestimmung der Patienten, die am besten zum Leitbild des Unternehmens passen
  • Aufzeigen, wie die Einrichtungen des Gesundheitsunternehmens die beste Patientenversorgung und die beste auf dem Markt erhältliche Technologie bieten können

Es ist wichtig zu wissen, dass Marketingexperten im Gesundheitswesen häufiger Data Storytelling einsetzen als Marketingexperten in anderen Branchen. Dies wird auch eine notwendige Komponente bei der Erstellung von Marketingplänen für das Gesundheitswesen sein.

Data Storytelling Healthcare Marketing Bar Chart Template

Verwandt: Visualisierung von Gesundheitsdaten mit Infografiken, um Leben zu retten

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Warum ist ein strategischer Marketingplan für das Gesundheitswesen wichtig?

Alle guten Marketingpläne für das Gesundheitswesen führen zu einem verbesserten Patienten Zulauf, zur Bindung von Kunden und zu einer Steigerung der Kapitalrendite.

Das nachstehende Beispiel für einen gemeinnützigen Verein, das sich in einen Marketingplan für das Gesundheitswesen einfügen lässt, kann es erleichtern, die Gesundheitsdienste auf die spezifischen Bedürfnisse der Patienten abzustimmen.

Green Nonprofit Marketing Plan Template

Im Folgenden stellen wir Ihnen die wichtigsten Vorteile eines strategischen Marketingplans für das Gesundheitswesen vor.

Ein Marketingplan für das Gesundheitswesen fördert die Sichtbarkeit der Marke im Gesundheitswesen

Die traditionellen Marketing- und Werbemaßnahmen im Gesundheitswesen, wie Mundpropaganda oder Direktwerbung, können auch heute noch genutzt werden, um moderne Strategien wie Postings in den sozialen Medien zu ergänzen.

Der Großteil des Marketings im Gesundheitswesen findet heutzutage ausschließlich online statt, da es ein breites Publikum erreicht. Ein Infografik-Poster wie dieses würde zum Beispiel online weit verbreitet werden.

Safe Family Activities Pandemic Infographic Template

In den letzten Jahren haben innovative Technologien den Organisationen des Gesundheitswesens neue Möglichkeiten eröffnet, potenzielle Kunden zu erreichen.

Aber wie kann ein Gesundheitsdienstleister entscheiden, welche Beiträge er erstellen soll? Welche Kanäle sollen genutzt werden? Worauf zielen die Beiträge ab: Bekanntheit oder Akquisition?

Der Entscheidungsprozess wird einfacher, wenn alle Möglichkeiten, Patienten und Investoren zu erreichen, in den Marketingplan aufgenommen wurden.

Eine gemeinnützige Marketingstrategie für das Gesundheitswesen wie die nachstehende skizziert die Umsatzziele für die kommenden Jahre. Sie enthält auch wichtige Kennzahlen zur Gesundheitsbranche, die die Entscheidungsfindung erleichtern.

Nonprofit Healthcare Company Fact Sheet Template

Mit einem Marketingplan für das Gesundheitswesen sind die Vermarkter im Gesundheitswesen besser in der Lage, bestehende Patienten zu binden, die Patientenreise zu verbessern und sowohl Patienten als auch die Öffentlichkeit aufzuklären.

Laden Sie Ihre Marketingpläne, Informationsblätter und vieles mehr mit einem Venngage-Geschäftskonto herunter. Wir bieten eine Vielzahl von Download-Optionen, darunter PNG, PNG HD, PDF, Interaktives PDF und PowerPoint.

download

Marketingpläne für das Gesundheitswesen verschaffen Organisationen im Gesundheitswesen einen Wettbewerbsvorteil

Oft konkurrieren Krankenhäuser und Gesundheitsdienstleister um Patienten, indem sie die Kosten und die Qualität der von ihnen angebotenen Leistungen hervorheben.

Auch wenn Sie bei der Verbesserung Ihrer Dienstleistungen noch weiter gehen müssen, sollten Sie auch auf Ihre Werbung im Gesundheitswesen setzen, um Ihre Präsenz überall zu erhöhen.

Zum Beispiel müssen Gesundheitsdienste Wege finden, um ihre Marke bekannt zu machen. Daher wäre ein Social-Media-Plan eine notwendige Ergänzung zu einer Marketingstrategie im Gesundheitswesen.

Pastel Social Media Marketing Plan Template

Sie können diese Vorlage verwenden, um die Reichweite Ihrer Gesundheitsorganisation zu erhöhen und neue Partner, Investoren und Patienten zu finden.

Importieren Sie mit dem Venngage-Editor mühelos Diagrammdaten aus Google Sheets. Nutzen Sie unseren Chart Maker, um ein Diagramm für Ihren Marketingplan auszuwählen. Passen Sie die Daten und Einstellungen an und stellen Sie Ihr Diagramm fertig.

BarLineChart-New

Verwandt: 10 Tipps zur Erstellung auffälliger Infografiken für soziale Medien

Wachstumschancen für Gesundheitsdienstleister sind leicht zu erkennen

Die Gesundheit und das Wohlergehen der Patienten haben für jede Gesundheitseinrichtung oberste Priorität, weshalb neue Geschäftsmöglichkeiten oft übersehen werden.

Mit Hilfe eines Marketingplans für das Gesundheitswesen wird es einfacher, eine detaillierte Bewertung mit nur einem Blick auf neue Geschäftsmöglichkeiten vorzunehmen.

Das nachstehende Beispiel für einen gemeinnützigen Verein kann leicht auf einen Gesundheitsdienstleister übertragen werden, der Wachstumsmöglichkeiten bewerten und vorhersagen möchte.

Simple Nonprofit Marketing Plan Template

Verwenden Sie eine Marketingstrategie für das Gesundheitswesen als Maßstab für die Erweiterung Ihrer Praxis, die Eröffnung neuer Zweigstellen Ihrer Gesundheitseinrichtungen und die Verbesserung der Möglichkeiten zur Umsatzsteigerung.

Patienten Interaktionen führen zu vorteilhafter Vernetzung

Der Aufbau einer guten Beziehung zu Patienten und Kunden sollte eine der wichtigsten Marketingstrategien einer Gesundheitseinrichtung sein.

Diese Interaktionen könnten den Vermarktern im Gesundheitswesen helfen, neue Ideen zur Verbesserung der Suchmaschinenoptimierung, der Produkte und der Dienstleistungen im Gesundheitswesen zu entwickeln.

Ein mutiger Marketingplan für das Engagement in den sozialen Medien wird diesen Prozess für Angehörige der Gesundheitsberufe vereinfachen.

Bold Social Media Marketing Plan Template

Verwandt: Wie man die Lernstile von Patienten erkennt: Mit Infografiken Patienten effektiver unterrichten

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Was sind die wichtigsten Elemente eines Marketingplans für das Gesundheitswesen?

Bei der Entwicklung eines Marketingplans für das Gesundheitswesen geht es nicht nur darum, wahllos Ideen zur Förderung eines Krankenhauses, einer medizinischen Gruppe oder von Fachkräften im Gesundheitswesen einzubringen.

Eine wirksame Marketingstrategie ist das Ergebnis einer sorgfältigen Planung und der sorgfältigen Berücksichtigung der folgenden Schlüsselelemente.

  • SWOT-Analyse
  • Zielmarkt
  • SMARTe Ziele
  • Marketingstrategien und -taktiken
  • Marketing-Mittel

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Erstellung Ihres eigenen Marketingplans für das Gesundheitswesen

Erstellen Sie einen erfolgreichen Marketingplan für das Gesundheitswesen, indem Sie diese einfachen Schritte befolgen.

Schritt 1. Durchführen einer SWOT-Analyse

Die SWOT-Analyse (Strengths, Weaknesses, Opportunities and Threats Analysis) ist eine Technik zur Bewertung oder Identifizierung des internen und externen Umfelds einer Person oder einer Organisation.

So würde eine Standard-SWOT-Analyse aussehen:

Teal Competitor SWOT Analysis Template

Eine SWOT-Analyse ist entscheidend für die Ausarbeitung umfassender Marketingstrategien im Gesundheitswesen

Um einen effektiven Marketingplan für das Gesundheitswesen zu erstellen, sollten Sie eine umfassende SWOT-Analyse durchführen, um die aktuelle Situation Ihres Unternehmens in Bezug auf die medizinische Branche zu bewerten und zu verstehen.

Es ist eine großartige Möglichkeit, die Bedürfnisse potenzieller Kunden zu verstehen, ein klares Verständnis des aktuellen Marktes zu erlangen und darüber nachzudenken, welche Dienstleistung oder welches Produkt Sie anbieten können, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Schritt 2. Definieren Sie Ihren Zielmarkt

Sie wissen, dass sich Ihre Ausgaben für Marketingstrategien im Gesundheitswesen lohnen, wenn Sie Ihren ausgewählten Zielmarkt erreicht haben.

Um Ihre Kunden besser zu erreichen, sollten Sie einen gezielten Marketingplan erstellen. Auf diese Weise können Sie die Zeit und Energie Ihres Unternehmens besser nutzen und positive Ergebnisse erzielen.

Lassen Sie sich von diesem Marketingplan und der Beschreibung der idealen Zielgruppe des Unternehmens inspirieren.

Blue Nonprofit Marketing Plan

Investieren Sie Zeit und Mühe, um Ihre Zielgruppe kennenzulernen – ihre Demografie, ihren Standort, ihre Gesundheitsgewohnheiten oder deren Fehlen – damit Sie herausfinden können, welcher Ansatz für sie am besten geeignet ist und welche medizinische Dienstleistung ihren Bedürfnissen entspricht.

In der Hoffnung, als umfassend und kosteneffizient zu erscheinen, richten viele Unternehmen des Gesundheitswesens ihre Marketingstrategien auf die breite Öffentlichkeit aus und verkennen dabei die Bedeutung des Zielgruppenmarketings.

Ihr Publikum einzuschränken bedeutet nicht unbedingt, dass Sie selektiv und wählerisch sind. Vielmehr bedeutet es nur, dass Sie zu Ihrer Nische stehen und sie mit einem Marketingplan nach dem anderen dominieren.

Hier finden Sie ein Beispiel für eine User Persona-Vorlage, die Gesundheitsdienstleister für ihre potenziellen Patienten anpassen können.

Ideal User Persona Guide Report Template

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Schritt 3. Festlegen von SMART-Zielen

Die Festlegung von SMART-Zielen (Specific, Measurable, Achievable, Realistic and Time-based Goals) ist ein wesentliches Element für den Erfolg eines Unternehmens.

Viele neigen jedoch dazu, ihre Bedeutung in Zielvereinbarungsgesprächen zu übersehen, was häufig zu Misserfolgen führt.

Legen Sie fest, was Sie mit Ihrem Marketingplan für das Gesundheitswesen erreichen wollen, und stellen Sie sicher, dass Sie Ihre SMART-Ziele klar und realistisch formulieren.

Diese Vorlage erleichtert die Unterteilung der Ziele nach den SMART-Kategorien.

Colorful Smart Goals Process Infographic Template

Die meisten Arztpraxen geben an, dass die ideale Anzahl von Zielen für einen Marketingplan zwei ist, aber man kann auch vier Ziele anstreben.

Schritt 4. Diskutieren und analysieren Sie die wichtigsten Marketingstrategien

Ziele, Strategien und Taktiken gehen Hand in Hand. Marketingstrategien sind die Ideen und Ansätze, die erforderlich sind, um die festgelegten Ziele zu erreichen.

Damit diese Strategien erfolgreich sind, sollten Taktiken eingeführt werden. Bei diesen Taktiken handelt es sich um bestimmte Aktionen, Aktivitäten und relevante Informationen, die stattfinden müssen, damit eine bestimmte Strategie funktioniert.

Marken aus dem Gesundheitswesen können beispielsweise feststellen, ob Plakate, wie das unten abgebildete, oder digitale Flyer der bessere Weg sind, um Kunden zu erreichen, indem sie ihre SMART-Ziele und User Personas in ihrem Marketingplan untersuchen.

Healthcare Poster

Machen Sie sich klar, welche Schritte Sie unternehmen werden, um Ihre SMART-Ziele zu erreichen, und über welche Kanäle Sie diese umsetzen wollen.

Ihre Strategien sollten die perfekte Mischung aus einfach und schwierig in der Ausführung sein; nicht zu einfach, damit Sie selbstzufrieden werden, und nicht zu schwierig, damit Sie weiterhin motiviert bleiben.

Schritt 5. Dem Wettbewerb voraus sein

Achten Sie auf Ihre Konkurrenz. Anstatt sie zu ignorieren, sollten Sie proaktive Pläne und Strategien entwickeln, um in der Branche die Nase vorn zu haben, indem Sie die Probleme und Einflüsse projizieren, denen Sie begegnen könnten.

Verwandt: Wie man einen Bericht zur Konkurrenzanalyse erstellt (mit Vorlagen)

Schritt 6. Legen Sie Ihr Budget fest

In den meisten Einrichtungen des Gesundheitswesens werden Mittel für viele verschiedene Komponenten der Betriebskosten bereitgestellt, aber nur wenig für das Marketing.

Die Zuweisung eines Budgets für das Marketing im Gesundheitswesen ist unerlässlich, um die Durchführbarkeit eines Plans zu bestimmen.

Die Erstellung einer Infografik zu Impfstoffen ist beispielsweise notwendig, um Patienten aufzuklären, aber die Gesundheitsdienstleister benötigen ein angemessenes Budget für die Gestaltung solcher Dokumente.

Vaccine Infographic

Das Budget, das Sie für jede in Ihrem Marketingplan für das Gesundheitswesen angegebene Aktivität verwenden werden, ist von entscheidender Bedeutung, da der Erfolg in weite Ferne rückt, wenn Sie nicht genügend Mittel dafür aufbringen können.

Berücksichtigen Sie bei der Ausarbeitung Ihres Plans das geschätzte Budget, das ausgegeben werden soll.

Nutzen Sie die Vorlagen für Marketingpläne im Gesundheitswesen, um Patienten effektiv zu erreichen

Da es sich um eine sich ständig weiterentwickelnde Branche handelt, sollte eine Organisation des Gesundheitswesens immer ihr Bestes geben. Sie sollte mit innovativen und bahnbrechenden Marketingstrategien für das Gesundheitswesen bereit sein.

Ein wirksamer Marketingplan für das Gesundheitswesen trägt zum Erfolg Ihrer Arztpraxis bei.

Venngage bietet Ihnen eine Vielzahl von Berichten und Marketingvorlagen für das Gesundheitswesen, die Ihnen helfen, Ihr Geschäft auszubauen und die Patientenaufklärung zu verbessern.