We use essential cookies to make Venngage work. By clicking “Accept All Cookies”, you agree to the storing of cookies on your device to enhance site navigation, analyze site usage, and assist in our marketing efforts.

Manage Cookies

Cookies and similar technologies collect certain information about how you’re using our website. Some of them are essential, and without them you wouldn’t be able to use Venngage. But others are optional, and you get to choose whether we use them or not.

Strictly Necessary Cookies

Always Active

These cookies are always on, as they’re essential for making Venngage work, and making it safe. Without these cookies, services you’ve asked for can’t be provided.

Show cookie providers

  • Venngage
  • Amazon
  • Google Login
  • Intercom

Functionality Cookies

These cookies help us provide enhanced functionality and personalisation, and remember your settings. They may be set by us or by third party providers.

Show cookie providers

  • Venngage
  • Chameleon
  • Intercom
  • Algolia

Performance Cookies

These cookies help us analyze how many people are using Venngage, where they come from and how they're using it. If you opt out of these cookies, we can’t get feedback to make Venngage better for you and all our users.

Show cookie providers

  • Venngage
  • Mixpanel
  • Intercom
  • Google Analytics
  • Hotjar

Targeting Cookies

These cookies are set by our advertising partners to track your activity and show you relevant Venngage ads on other sites as you browse the internet.

Show cookie providers

  • Google Ads
  • Google Tag Manager
  • Facebook
  • Pinterest

Wie Infografiken visuelles Lernen unterstützen können

By Jennifer Gaskin, Oct 29, 2021

Visual learning blog header

Visuelles Lernen hat einen langen Weg hinter sich, seit den Tagen, als die beste Option für einen Lehrer ein klobiger Overhead-Projektor war, der Staub ansammelte, wenn er nicht gebraucht wurde.

Die Forschung bestätigt den enormen Einfluss, den visuelle Hilfsmittel bei der Unterstützung und Verbesserung von Lernergebnissen haben. Und die heutigen technologischen Fortschritte bedeuten, dass ständig neue Hilfsmittel auftauchen, wie Videos, interaktive Websites und Infografiken.

Dank der Zugänglichkeit von einfach zu bedienenden visuellen Design-Tools wie Venngage können Infografiken das visuelle Lernen unterstützen, ohne dass einschüchternde Computerprogramme oder gar fortgeschrittene Kenntnisse in Grafikdesign oder Datenvisualisierung erforderlich sind.

Lassen Sie uns einige der Möglichkeiten erkunden, wie Infografiken das visuelle Lernen unterstützen und wie Sie sich dieses moderne Lehrmittel zunutze machen können. Sie können auch Infografik-Vorlagen finden, die Sie sofort selbst erstellen und mit dem Infografik-Maker von Venngage anpassen können.

 

Inhaltsverzeichnis:

 

Was ist visuelles Lernen?

Visuelles Lernen konzentriert sich darauf, was Menschen sehen und wie Menschen Informationen aus visuellen Hinweisen aufnehmen.

Visuelle Lerner denken und lernen am besten durch visuelle Kommunikation und finden im Allgemeinen Wege, Bilder, Grafiken oder andere visuelle Kommunikationsmittel zu verwenden, um ihr Lernen zu unterstützen.

Verwandt: Wie man visuelle Kommunikation nutzt: Definition, Beispiele, Vorlagen 

Nach den meisten Definitionen umfasst das visuelle Lernen:

Je nachdem, welcher Denkschule man angehört, lebt das visuelle Lernen in einem pädagogischen Ökosystem zusammen mit drei bis sechs anderen unterschiedlichen Arten des Informations Erwerbs. 

Das VARK-Modell entstand in den frühen 1990er Jahren auf der Grundlage neuseeländischer Forschungen, die vier Lernstile identifizierten – visuell, auditiv (hören), lesen/schreiben und kinästhetisch (konkret) – wobei jeder Mensch eine dieser vier Methoden oder vielleicht eine Mischung bevorzugt.

Dieses Diagramm veranschaulicht die Hauptunterschiede zwischen den im VARK-Modell skizzierten Lernstilen sowie dem “multimodalen” Stil, der auf Menschen zutrifft, die in mehr als einen Stil fallen.
visual learning

 

Das starre Festhalten an Lernstilen wurde durch neuere Forschungen entlarvt, einschließlich einer Studie, die zeigte, dass diejenigen, die Unterricht in ihrem bevorzugten Modus erhielten, nicht wirklich eine Verbesserung ihrer Lernergebnisse sahen.

Die moderne Forschung hat gezeigt, dass visuelles Lernen kein Stil, sondern eine Fähigkeit ist, wobei einige Leute besser darin sind als andere und jede Art des Lernens in bestimmten Situationen nützlich ist. 

Wie Polly Husmann, Professorin an der Indiana University, 2018 gegenüber The Atlantic erklärte:

“Jeder ist in der Lage, in Worten zu denken; jeder ist in der Lage, in mentalen Bildern zu denken. Es ist viel besser, sich vorzustellen, dass jeder einen Werkzeugkasten an Denkmöglichkeiten hat, und sich zu überlegen, welches Werkzeug das beste ist.”

 

Vorteile des visuellen Lernens

Wenn Sie die Macht des visuellen Lernens verstehen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Infografiken ihren Platz in Ihrem Schulungs- oder Ausbildungsinstrumentarium optimal ausfüllen. Wie im VARK-Modell skizziert, umfasst visuelles Lernen zielgerichtet gestaltetes Bildmaterial und schließt Fotos aus. 

Dieses Flussdiagramm verwendet beispielsweise eine klare Hierarchie, um die Organisationsstruktur eines Unternehmens im Gesundheitswesen zu veranschaulichen und zu verstärken.
visual learning example corporate healthcare organization chart

 

Die Forschung hat viele der wichtigsten Vorteile des visuellen Lernens herausgearbeitet, die (Spoiler-Alarm) alle durch den Einsatz von Infografiken verbessert werden können:

  • Speicherung von Informationen
  • Engagement und Aufmerksamkeit
  • Konzept Greifen
  • Dauerhaftigkeit der Lektion
  • Visuelle Alphabetisierung
  • Höherwertiges Denken

Visuelles Lernen ist in einem geschäftlichen Umfeld von entscheidender Bedeutung, um Mitarbeiter zu engagieren und ihnen zu helfen, Unternehmensschulungen zu verstehen und sich daran zu erinnern und letztendlich die Leistung der Mitarbeiter zu verbessern.

Verwandt: Wie Sie auf einfache Weise Arbeitshilfen erstellen, die die Leistung Ihrer Mitarbeiter verbessern 

Unsere einfach zu bearbeitenden visuellen Lernvorlagen und der Drag-and-Drop-Editor machen es Ihnen leicht, Ihre eigenen Infografiken und Schulungsmaterialien zu erstellen.

Sie können die einfache Design-Plattform von Venngage für alle visuellen Kommunikationsbedürfnisse Ihres Teams nutzen, seien es Onboarding-Dokumente, Schulungsunterlagen oder professionelle Berichte.

Für den Anfang ist es kostenlos. Wenn Sie mit der Erstellung eines Designs fertig sind, führen Sie ein Upgrade zum Download durch (siehe Preispläne).

 

Wie man Infografiken für besseres visuelles Lernen nutzt

Wenn sie für visuelles Lernen verwendet werden, ist es wichtig, sicherzustellen, dass Infografiken mehr als nur auffällig und ansprechend sind, obwohl sie beides sein müssen. Hier sind unsere besten Tipps mit konkreten Beispielen, die Sie in Ihrer nächsten Infografik umsetzen können.

1. Text minimieren

Etwas Text ist notwendig, um die Geschichte angemessen aufzubauen und voranzutreiben. Aber wenn man es mit den Worten übertreibt, verfehlt man den Zweck des fotografischen Lernens und des visuellen Lernens im Allgemeinen. Wenn sich die Lektion am besten mit Worten ausdrücken lässt, dann verwenden Sie diese einfach.

Es gibt keine festen Regeln für Text in visuellen Lern Infografiken, aber die Bearbeitung ist wichtig. Sie möchten die Lektion auf einige wenige Bereiche herunterbrechen, die das Publikum mitnehmen soll. Jeder Text, der das nicht unterstützt, sollte entfernt werden.

Verwandt: Wie man Informationen zusammenfasst und visuell präsentiert 

Hier ist ein großartiges Beispiel für eine Infografik, die gerade genug Text enthält, um die Geschichte aufzubauen, und die zusammen mit der Datenvisualisierung und den Bildern das Publikum fesselt.
Visual Learning Example Game of Thrones Both Side of Betrayals

 

Warum es funktioniert: Die Zuschauer verstehen sofort, worüber berichtet wird, und es gibt keine überflüssigen Wörter. Dank der einfachen Farbpalette und des minimalistischen Designs ist es außerdem wahrscheinlicher, dass sie sich an das Gesehene erinnern, da es keine Unordnung gibt. 

2. Daten und visuelle Kommunikation verwenden, um komplexe Konzepte zu vereinfachen

Infografiken eignen sich hervorragend, um mit Hilfe von Design die Grundlagen eines komplizierten Themas zu erklären. Infografiken können das Lernen verbessern, indem sie Zusammenhänge, Unterscheidungen, Muster, Prozesse und mehr aufzeigen.

Das könnte bedeuten, Statistiken und Fakten zu einem kontroversen oder gesellschaftlich wichtigen Thema zu teilen. Zum Beispiel bietet diese Infografik eine Handvoll Statistiken über vertriebene Menschen, die ein komplexes und herzzerreißendes Thema destilliert und es einfacher macht, das Ausmaß dieser Tragödie zu verstehen.
Visual Learning Example Pandemic Impact Refugee

 

Warum es funktioniert: Die Kombination aus Statistiken, Illustrationen, Datenvisualisierung und Ikonografie gibt dem Publikum einen Einblick in viele wichtige Aspekte des Themas, ohne sich zu sehr auf einen Bereich dieses emotional aufgeladenen Themas zu konzentrieren. Die Visualisierungen sind zugänglich, was Ihrem Publikum hilft, sich besser mit dem Thema zu verbinden. 

Verwandt: Allgemeine Symbole und Bedeutungen: Wie man sie im Design verwendet 

Manchmal geht es beim Verstehen eines Themas ebenso sehr darum zu lernen, was es nicht ist, wie was es ist. Infografiken können helfen, Konzepte zu vereinfachen und das visuelle Lernen durch die Verwendung von Vergleichen zu verbessern.

Venn-Diagramme sind eine ideale Möglichkeit, um Verbindungen und Unterschiede zu erkennen, da sie zeigen, wo sich zwei (oder mehr) Elemente überschneiden – und wo nicht. 
Visual Learning Edample Venn Diagram Raising Baby

 

Warum es funktioniert: Zugegeben, das Thema ist nicht gerade das komplexeste der Welt, aber der Zuschauer sieht sofort, was diese beiden Gruppen gemeinsam haben und was nicht.

Viele andere Arten von Infografiken sind ideal, um komplexe Konzepte leicht verständlich zu machen:

3. Informationen klebrig machen

Wie können Sie Infografiken einsetzen, um sicherzustellen, dass Lektionen und Schulungen bei den Zuhörern hängen bleiben? Drei wichtige Komponenten für den effektiven Einsatz von Infografiken beim visuellen Lernen sind:

  • Datenvisualisierung
  • Information Organisation
  • Ikonographie & Illustration

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Infografiken die Lernergebnisse verbessern und sicherstellen können, dass die Informationen tatsächlich beim Publikum haften bleiben, und die Gehirnforschung ist einer der wichtigsten Gründe dafür.

Laut Forschern nimmt die visuelle Verarbeitung mehr als die Hälfte des Kortex, also der Oberfläche des Gehirns, ein. Das bedeutet, dass eine enorme Menge an Energie in unseren Gehirnen für die Wahrnehmung und Verarbeitung von visuellem Input aufgewendet wird.

Genauso wie Sie einen Computer nicht mit unglaublichen Grafikkarten aufrüsten würden, nur damit Sie den Taschenrechner benutzen können, bedeutet der Verzicht auf Infografiken beim visuellen Lernen, dass Sie ein unglaubliches Lernpotenzial vergeuden.

Neurowissenschaftler am MIT fanden heraus, dass Menschen die Gesamtheit der Bilder, die sie sehen, für einen Bruchteil einer Sekunde verarbeiten können – 13 Millisekunden, um genau zu sein. Es ist wichtig anzumerken, dass diese Studie Fotos und keine Infografiken verwendet hat, aber die Geschwindigkeit der visuellen Verarbeitungsfähigkeit des Menschen ist eindeutig.

Jetzt werden wir uns genauer ansehen, wie Sie Informationen klebrig machen können.

Datenvisualisierung

Neben der Reduzierung von Text auf das notwendige Minimum und der Vereinfachung von Konzepten kann die Verwendung von Tools wie Datenvisualisierung dem Publikum helfen, Informationen aufzunehmen und das Lernen dauerhaft zu machen.

Manchmal bedeutet das, eine große Datenvisualisierung in einer Lern Infografik zu verwenden. Hier ist ein großartiges Beispiel dafür von der Nachrichtenagentur Reuters, die die Auswirkungen von Plastikmüll visualisierte und ihn physisch mit wichtigen globalen Wahrzeichen verglich.
Visual Learning example Reuters Plastic Pollution Data Visualization

Erforschen: Reuters Nachrichtendienst: Verkaufte Plastikflaschen, letzte 10 Jahre vs. New York City 

Warum es funktioniert: Wir alle haben ein Bild von den Wolkenkratzern von New York City vor unserem geistigen Auge. Der Anblick eines Berges von Plastikflaschen, der selbst die höchsten Hochhäuser Manhattans in den Schatten stellt, macht die Lektion des Plastikmülls deutlicher, als es Zahlen (4 Billionen Flaschen über 10 Jahre) je könnten.

Information Organisation

Infografiken sind besonders nützliche Werkzeuge, wenn es darum geht, Informationen zu organisieren, und bei einigen Arten von Infografiken ermöglicht das Format dem Ersteller, viele Arten von Informationen in einem großen Bild zu teilen. 

In dieser Infografik über die Geschichte von Google erhält das Publikum ein vielschichtiges Erlebnis, das in einem vertrauten, intuitiven Zeitleistenformat organisiert ist.
Visual Learning Example Nonprofit Fundraising Timeline Template

 

Warum es funktioniert: Zeitleisten-Infografiken sind besonders nützlich, um Daten, Epochen oder Abfolgen von Ereignissen zu vermitteln. Aber die visuelle Struktur dieser Infografik ermöglicht es, Informationen durch die Verwendung von Symbolen, Farben und Designentscheidungen zu erweitern.

 

Ikonographie & Illustrationen

Ikonografie und Illustrationen in Infografiken können das visuelle Lernen verbessern, indem sie eine neue Verbindung im Kopf des Publikums herstellen. Die Verknüpfung einer Information mit einem Symbol oder einer Illustration kann die beiden für immer im Gedächtnis des Betrachters verbinden.

In dieser Infografik, die sich mit Führungsstilen beschäftigt, fassen die Illustrationen am oberen Rand die detaillierten Erklärungen zusammen, die folgen.
Visual Learning Example Leadership Style Template

 

Warum es funktioniert: Der Stil der Illustrationen ist fesselnd, und ihr Inhalt erlaubt es dem Publikum, schnell das Wesentliche eines jeden Stils zu erfassen, während der Hauptteil der Infografik ihnen das vollständige Bild vermittelt.

Verwandt: Wie Sie Ihre Infografik mit einer Icon Story auf das nächste Level bringen 

4. Kritisches Denken fördern

Wie der römische Philosoph Seneca sagte: “Während wir lehren, lernen wir.” Mit anderen Worten: Wenn Sie sicher sein wollen, dass Ihr Publikum lernt, lassen Sie es Sie unterrichten.

Allein die Erstellung einer Infografik ist eine hervorragende Möglichkeit, so gut wie jeden zu unterrichten oder zu schulen. Tools wie Venngage machen es einfach, eine Lektion mit dem Publikum zu teilen und sie damit zu beauftragen, sich das ideale Format, den Inhalt und das Design für ihre eigene Infografik auszudenken.

Zu verstehen, was eine schlechte Infografik ausmacht, kann auch eine hilfreiche Übung für visuelles Lernen sein, da das Publikum die Fehler identifiziert, die es sieht. (Hier sind die schlechtesten von 2020.) 

Konzentrieren Sie sich bei der Kritik an Infografiken beim visuellen Lernen auf Dinge wie die Frage, ob das Format das Verständnis verbessert, ob die Informationen einen falschen Eindruck vermitteln und ob die richtigen Arten von Datenvisualisierungen verwendet werden.

Nicht sicher, welcher der richtige ist? Hier erfahren Sie, wie Sie die gängigsten Typen verwenden:

  • Linie: Verfolgung der Veränderung im Laufe der Zeit 
  • Bar: Werte vergleichen
  • Torte: Darstellung von Teilen eines Ganzen
  • Venn-Diagramm: Veranschaulichung von Beziehungen zwischen Variablen

Verwandt: Wie Sie die besten Diagramme für Ihre Infografik auswählen 

 

Zusammenfassend: Infografiken sind ein großartiges Werkzeug zur Unterstützung des visuellen Lernens

Infografiken helfen bei der Vereinfachung komplexer Konzepte, liefern Kontext für Rohdaten und machen es Ihrem Publikum leichter, sich mit den präsentierten Informationen auseinanderzusetzen.

Infografiken unterstützen visuelle Lerner bei der schnellen und einfachen Aufnahme von Informationen, weshalb sie ein perfektes Werkzeug sind, um Materialien wie Firmenschulungsunterlagen oder datenlastige Organisationsinformationen zu vermitteln.

Sie müssen kein Designer sein, um eine Infografik zu erstellen, die den Schulungs- und Entwicklungsprozess Ihrer Mitarbeiter erleichtert. Beginnen Sie noch heute mit der Erstellung von Infografiken mit dem einfach zu bedienenden Infografik-Maker und dem Drag-and-Drop-Editor von Venngage.